Athleten-Blog Daniela Huhn


Seit Oktober 2009 arbeitet die 41-jährige Daniela Huhn in der SOD-Geschäftsstelle als Mitarbeiterin im Office-Management und unterstützt das Team PR/Werbung. Regelmäßig berichtet sie in ihrem Blog über ihre Arbeit und ihren Sport bei SOD:


02.11.2016 11:22 Uhr

02.11.2016 Athleten-Blog: Interview Wiebke

Heute ist der 02.11.2016

Liebe Leserinnen und Leser!

Heute interviewe ich Wiebke.

Sie arbeitet in der Bundesgeschäftsstelle von SOD in Berlin im Bereich Veranstaltungen.

Fragen

1. Liebe Wiebke wie lange bist du schon bei Special Olympics?

In Berlin bin ich seit Oktober 2016 vorher habe ich in Hannover gearbeitet.

Ich war Projektleiterin der Nationalen Spiele.

2. Wie bist du darauf gekommen?

Ich habe mich beworben.

Als Hannover vorbei war konnte ich nach Berlin wechseln.

Ich wollte weiter mit Special Olympics arbeiten. Es ist eine neue Herausforderung

3. Was machst du bei SOD?

Ich organisiere die Veranstaltungen und arbeite mit den Projektleitern für Nationale Spiele.

Momentan bereiten wir die Winterspiele in Willingen vor.

4. Was war dein schönstes Erlebnis bei Special Olympics?

Als in Hannover die Olympische Flamme angezündet worden ist.

5. Was wünschst du dir für SOD?

Für Willigen wünsche ich mir viel Schnee!

Und ich wünsche mir tolle Wettbewerbe und glückliche Athleten.

6. Freust du dich schon auf die nächsten Nationalen Spiele?

Ja! Denn in Willingen werden die Spiele super!

7. Was machst du sonst in deiner Freizeit?

Sport, zum Beispiel Wandern und Skifahren.

Ich lese und backe gerne.

Kino finde ich super und Weggehen mit Freunden.

 

Vielen Dank für das Interview Wiebke.

Viele liebe Grüße Eure Daniela Huhn

 

 

 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin