26.11.2016 09:58 Uhr

Senats-Empfang im Bärensaal zum SOD-Jubiläum

Am Vorabend der SOD-Mitgliederversammlung lud der Berliner Senat am 25.11.2016 die Teilnehmer zu einem Empfang in den Berliner Bärensaal. Staatssekretär Bernd Krömer begrüßte die Gäste und würdigte Special Olympics Deutschland, SOD ehrte verdienstvolle Athleten und Ehrenamtler.

Empfang 25 Jahre SOD: Die von SOD Geehrten mit ihren Laudatoren. Foto: SOD/Frank Löhmer

Empfang 25 Jahre SOD: Die von SOD Geehrten mit ihren Laudatoren. Foto: SOD/Frank Löhmer

Empfang 25 Jahre SOD: Staatssekretär Bernd Krömer würdigte SOD. Foto: SOD/Frank Löhmer

Empfang 25 Jahre SOD: Staatssekretär Bernd Krömer würdigte SOD. Foto: SOD/Frank Löhmer

Empfang 25 Jahre SOD: Ehrung für Karl-Heinz Thommes von Mark Solomeyer. Foto: SOD/Frank Löhmer

Empfang 25 Jahre SOD: Ehrung für Karl-Heinz Thommes von Mark Solomeyer. Foto: SOD/Frank Löhmer

Bernd Krömer, Staatssekretär der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, ging auch auf die Rolle Berlins bei der Gründung und Entwicklung der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung ein und bezeichnete die Special Olympics Bewegung als festen Bestandteil des Berliner Sports und der Sportmetropole Berlin.

SOD ehrte folgende Athleten und Ehrenamtler für ihr großes Engagement und ihre Verdienste um den Gesamtverband:

Horst Demmelmayr, SO Bayern, langjähriger Koordinator Boccia

Andrea Liebig, langjährige Vorsitzende von SO Niedersachsen

Christian Sigg, langjähriger Koordinator WBFA, SO Baden-Württemberg

Patrick Brehmer, Athletensprecher SO Bayern und für einige Jahre Global Messenger für SOI

Margarete Möllering, Clinical Director Health Promotion seit 2004

Kai Troll, langjähriger Wegbegleiter und Repräsentant von SOEE

Laura Hardy, Athletin, "Gesicht der Spiele" der Special Olympics Hannover 2016

Herbert Krüger, Athlet, "Gesicht der Spiele" der Special Olympics Hannover 2016 (in Abwesenheit)

Die Laudationes hielten SOD-Präsidentin Christiane Krajewski und die Vizepräsidenten Thomas Gindra, Brigitte Lehnert und Mark Solomeyer. 

Besonders geehrt wurde Karl-Heinz Thommes, der im Jahr 1991 Mitgründer von SOD war und sich als langjähriger Vorsitzender von Special Olympics Rheinland-Pfalz große Verdienste, auch für den Gesamtverband SOD, erworben hat.

Unter der Moderation von Brigitte Lehnert und kultureller Begleitung durch die "Tanzbar" (Neele Buchholz, Corinna Mindt) und das Musikduo mit Gitarre/Violine (Michael Riemer, Sebastian Caspar) wurde es ein stimmungsvoller Abend im beeindruckenden Ambiente des Bärensaals. Die SOD-Familie nahm die Gelegenheit, sich zu erinnern, miteinander zu reden und vor allem zu feiern, gern an.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin