19.05.2017 09:41 Uhr

Werkstattreise der SOD Akademie und Sport-THIEME durch Deutschland geht weiter

Nach ihrem kürzlich erfolgreich verlaufenen Start in Bayerisch Gmain beim Hohenfried e.V. geht die gemeinsame Werkstattreise der SOD Akademie und ihrem Projekt-Partner Sport-THIEME unter der Überschrift „Gesundheit-Bewegung-Sport“ weiter.

Anfang Mai wurde ein zweitägiger Zwischenstopp bei den Rurtal-Werkstätten in Düren / NRW eingelegt. 23 Angestellten wurden dabei von Franziska Hollenbach und Mara Eisenacher vom Schulungsteam der TU München theoretische Kenntnisse und praxisnahe Übungsbeispiele zur Gestaltung gesundheitsförderlicher Bewegungs- und Sportangebote (u.a. zur Ausgleichsgymnastik am Arbeitsplatz) und erstes Basiswissen für einen potentiellen Einstieg in eine Übungsleitertätigkeit vermittelt.

Zum Einsatz kamen dabei von Sport-THIEME zur Verfügung gestellte Sportbeutel für den Arbeitsalltag. Sie enthalten kleine und am Arbeitsplatz einfach einzusetzende Sportgeräte, die von Sport- und Bewegungsbeauftragten in Werkstätten leicht zur Anwendung gebracht werden können und eine aktivierende Pausengestaltung gezielt unterstützen. Die SOD Akademie bedankt sich herzlich bei den Organisatoren der Rurtal-Werkstätten, den beiden Referentinnen und bei Sport-Thieme für ihre engagierte Mitwirkung!

» Weitere Informationen zu Sport-THIEME, Projekt-Partner der SOD Akademie


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin