19.07.2017 17:09 Uhr

SOD gratuliert Carmen Würth zum 80. Geburtstag

Im Namen aller Athletinnen und Athleten sowie der gesamten Organisation gratulierte am 18. Juli 2017 die Präsidentin von SOD Christiane Krajewski, Frau Carmen Würth zum 80. Geburtstag.

Im Gepäck hatte Christiane Krajewski eine Mappe mit Zeichnungen der „Kunstmaler“ aus den Lichtenberger Werkstätten Berlin, die ihre Werke als Schenkung an Frau Carmen Würth zur Verfügung stellten. Anlässlich des Geburtstages wollten sich die Athleten von Special Olympics für das einzigartige persönliche Engagement, die Ideen und das Durchsetzungsvermögen sowie die große Herzlichkeit von Frau Würth bedanken. Stellvertretend für die besonderen Fähigkeiten aller Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung bringen die „Kunstmaler“  ihre Kreativität, Vielfalt und Lebensfreude auf den überreichten Bildern zum Ausdruck. 

Der Geburtstag von Carmen Würth war außerdem Anlass für die Einweihung des Carmen Würth Forums in Künzelsau, einem Kongress- und Begegnungszentrum, das einmalige Bedingungen bietet, sowohl für große musikalische Ereignisse als auch Veranstaltungen von Unternehmen, Konferenzen und Feiern ganz unterschiedlicher Art. Gerade der interkulturelle Gedanke, der dem Konzept des Forum zugrunde liegt, charakterisiert ganz typisch das gesamte gesellschaftliche Engagement der Unternehmerfamilie. 

Der Empfang war insgesamt ein wunderbares Fest mit vielen Gratulanten, von denen sicherlich die meisten eine Maxime von Frau Würth mit nach Hause nahmen: Es ist schön Gutes zu tun. Aber es geht immer noch mehr. 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin