30.10.2017 14:03 Uhr

1. Unified Sports Fortbildung im Qualifikationsstützpunkt Bruckberg

Der Qualifikationsstützpunkt Unified Sports von Special Olympics Deutschland (SOD) in Bruckberg war vom 27. - 28.10.2017 Veranstaltungsort für die erste von SOD angebotene interne Unified Sports Fortbildung.

Teilnehmer und Referenten der Unified-Fortbildung in Bruckberg. (Foto: SOD)

Teilnehmer und Referenten der Unified-Fortbildung in Bruckberg. (Foto: SOD)

Die Arbeitsgruppe Unified Sports, bestehend aus acht Experten des inklusiven Sportangebots von Special Olympics, fungierte für die acht Teilnehmer als Referenten. Neben einer Praxiseinheit gemeinsam mit Athleten der Bruckberger Heime kamen die Teilnehmer auch mit einigen aktiven Unified Partnern und Trainern ins Gespräch und diskutierten mit der AG Unified Sports über Chancen und Herausforderungen im inklusiven Sport.

Ziel des internen Fortbildungsangebotes, das auch 2018 stattfinden soll, ist die Förderung, Etablierung und Entwicklung des Special Olympics Unified Sports® in Deutschland.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin