25.10.2017 15:17 Uhr

Erfolgreiche Fortbildung "Übungsleiter-Assistent II" in Hamburg

Vom 21. - 22.10.2017 fand in Hamburg eine weitere Fortbildung für Sportler mit geistiger Behinderung zum Übungsleiterassistenten statt, die vom Projekt „BLICKWINKEL“ veranstaltet wurde. Unter der Leitung von Dr. Daniela Schwarz von der Technischen Universität München konnten die sehr engagierten Teilnehmer ihre erworbenen Kenntnisse aus der Fortbildung Übungsleiter-Assistent Teil 1 in Theorie und Praxis wiederholen und intensivieren.

Im Praxisteil der Fortbildung konnten die Teilnehmer das Erlernt sofort umsetzen und hatten viel Spaß dabei. (Foto: SOD)

Im Praxisteil der Fortbildung konnten die Teilnehmer das Erlernt sofort umsetzen und hatten viel Spaß dabei. (Foto: SOD)

Die Teilnehmer der Fortbildung "Übungsleiter-Assistent II" in Hamburg. (Foto: SOD)

Die Teilnehmer der Fortbildung "Übungsleiter-Assistent II" in Hamburg. (Foto: SOD)

Der Veranstalter „BLICKWINKEL“ von der evangelischen Stiftung Alsterdorf ist seit zwei Jahren enger Kooperationspartner der SOD Akademie im Bildungsbereich für Menschen mit geistiger Behinderung mit den Schwerpunkten Sport und Inklusion. Aufgrund der guten Erfahrungen der letzten Jahre und der großen Nachfrage nach Fortbildungen in diesem Bereich ist es eine zentrale Frage für die Zukunft, wie solche Angebote nachhaltig etabliert und gesichert werden können, welche weiteren Inhalte und Themen von Bedeutung sind und wie sie zielgruppenspezifisch umgesetzt werden. Die SOD Akademie und „BLICKWINKEL“ werden hier auch zukünftig weiter eng zusammenarbeiten.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin