25.11.2017 14:51 Uhr

Schleswiger Werkstätten präsentieren LKW mit Plakatmotiv der Special Olympics Kiel 2018

Bei der Veranstaltung der Schleswiger Werkstätten "Basar und Info" wurde auch der LKW mit dem Plakatmotiv präsentiert.

Katja Herber, Hauptstellenleiter Gunnlaugur Karlsson und Michaela Harder freuen sich über das große Plakatmotiv. Foto: Schleswiger Werkstätten.

Katja Herber, Hauptstellenleiter Gunnlaugur Karlsson und Michaela Harder freuen sich über das große Plakatmotiv. Foto: Schleswiger Werkstätten.

Michaela Harder, Special Olympics Athletin Leichtathletik und „Gesicht der Spiele“ der Special Olympics Kiel 2018, ist die Freude über das große Plakatmotiv auf dem LKW ins Gesicht geschrieben.

Die Schleswiger Werkstätten luden alle Interessierten herzlich ein, einen Einblick in die Werkstätten zu erhalten und neben dem kulinarischen Angebot auch Informationen über die einzelnen Abteilungen zu erfahren.

Dabei wurde der LKW zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert, der ab sofort das Plakatmotiv der Special Olympics Kiel 2018 tragen wird.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin