Newsletter Oktober 2017

Der Oktober-Newsletter beschäftigt sich im Schwerpunkt mit dem Rückblick auf die zehn Landesspiele in diesem Jahr und mit dem Projekt "Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle!". SOD-Vizepräsident Andreas Silbersack im Editorial und Dr. Andreas Höfer, Direktor des Deutschen Sport & Olympia Museums in Köln, im Gastkommentar ordnen die Veranstaltungen jeweils in den verbandspolitischen bzw. gesellschaftlichen Kontext ein. Darüber hinaus gibt es wieder viel Lesenswertes aus dem Alltag der Special Olympics Familie zu entdecken. 

Viel Spaß dabei wünscht 
das SOD-Team


Editorial

Andreas Silbersack, Vizepräsident Special Olympics Deutschland (Foto: SOD/Stefan Holtzem)

Von Andreas Silbersack, Vizepräsident Sportpolitik/Sportverbände von SOD

Insgesamt zehn Landesspiele wurden 2017 ausgerichtet – so viele wie noch nie zuvor in einem Jahr. Was bringt diese Entwicklung dem Gesamtverband SOD? Insgesamt ergibt sich eine sehr positive Bilanz. Mehr als 8.500 Athletinnen und Athleten beteiligten sich... » Weiterlesen

Gastkommentar

Von Dr. Andreas Höfer, Direktor des Deutschen Sport & Olympia Museums Köln

Wunderbar eingefangen von fünf Fotografen mit und ohne Behinderung, bringt die präsentierte Galerie ausgewählter Aufnahmen im Rahmen des Projekts „Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle!“ dem Betrachter auf eindringliche Weise den besonderen Tonus von Special Olympics nahe. » Weiterlesen


Aktuelles Thema - Auswertung Landesspiele 2017



Rückblick auf zehn Landesspiele

Den Auftakt gaben die Landesspiele von SO Baden-Württemberg im Mai 2017 (Bilanz). In Rheinland-Pfalz und Niedersachsen fanden im Juni Special Olympics Landesspiele statt. So gaben in Trier (RLP) 1.000 Athleten in 14 Sportarten ihr Bestes. (» Bericht) In Niedersachsen fanden zum zweiten Mal Landesspiele statt, diesmal in Hildesheim mit rund 1.000 Athleten. (» Bericht)

Mitte Juli 2017 fanden die Landesspiele von zwei der größten Landesverbände von SOD statt: In Neuss, bei den Landesspielen von SO Nordrhein-Westfalen (» News) und in Hof (SO Bayern) (» News) gingen insgesamt ca. 2.100 Athleten an den Start. 

Den Anfang im September 2017 machten die Spiele im Saarland, in Saarbrücken, St. Ingbert. Daran schlossen sich die Landesspiele in Zwickau/Sachsen, Bremen, Marburg/Hessen  und Hamburg an. Die Offenen Sportspiele Osterburg/Sachsen-Anhalt Ende September fanden in diesem Jahr im Rahmen der Kampagne "Ein starkes Team für Sachsen-Anhalt"statt. 


News / Berichte



Projekt "Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle!" in Köln eröffnet

Im Deutschen Sport & Olympia Museum Köln wurde am 13.10.2017 ein außergewöhnliches inklusives Ausstellungs- und Aktionsprogramm eröffnet. Eine inklusive Ausstellung und mehrere sportliche Aktionstage bieten in diesen Wochen Gelegenheit, Sport von Menschen mit geistiger Behinderung im Kontext inklusiver Begegnung zu erleben. Das Projekt „Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle!“ wurde gemeinsam geplant und realisiert von Special Olympics Deutschland (SOD), dem Deutschen Sport & Olympia Museum und dem Landesverband Special Olympics Nordrhein-Westfalen. » News Eröffnung» News Pressegespräch | » Fotogalerie


Mitgliederversammlungen der Landesverbände

In den vergangenen Wochen fanden in den meisten Landesverbänden von SOD die Mitgliederversammlungen statt. Im Mittelpunkt standen die Themen Strategieplan von SOD und das Mitgliedermodell. In Hamburg und Bremen stehen die Mitgliederversammlungen noch an, bevor sich dann die Delegierten aller Landesverbände zur SOD-Mitgliederversammlung am 25. November 2017 in Berlin treffen. 

Berichte: MV Baden-Württemberg; MV Berlin/Brandenburg 


Radebeuler Handballverein e.V. erhält Sächsischen Bürgerpreis

Am 16. Oktober 2017 ist bereits zum siebten Mal der Sächsische Bürgerpreis verliehen worden. Von Ministerpräsident Stanislaw Tillich ausgezeichnet wurde auch der Radebeuler Handballverein e.V., ein Mitglied von SO Sachsen. » Weiterlesen


Stefanie Wiegel ist neue Athletensprecherin von SO NRW

m Vorfeld der Mitgliederversammlung von Special Olympics Nordrhein-Westfalen (SO NRW) tagte der Athletenrat von SO NRW. In dessen Rahmen wurde Stefanie Wiegel zur neuen Athletensprecherin gewählt. Ihr Stellverteter ist der bisherige Athletensprecher Christoph Schmitz. Dem Athletenrat von SO NRW gehören nun acht Mitglieder an. » Weiterlesen


Prominente Besucher beim inklusiven Stocksportturnier in Hirschzell

Special Olymics Bayern hat gemeinsam mit den Stockschießvereinen aus Stötten und Hirschzell ein inklusives Stocksportturnier organisiert, an dem 40 Athletinnen und Athleten teilnahmen. Gespielt wurde in Einzel- sowie Mannschaftswettbewerben. Neben SOD-Präsidentin Christiane Krajewski richtete auch DOSB-Präsident Alfons Hörmann - der sich auch sportlich beteiligte und den ersten Stock schoß - ein Grußwort an die Teilnehmer. » Weiterlesen


Dr. Conrads und IOC-Präsident Bach bei Lebenshilfe-Jubiläum 

Beim Festakt "50 Jahre Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt" hielt SOD-Vizepräsident Dr. Bernhard Conrads - viele Jahre lang Bundesgeschäftsführer der Lebenshilfe - die Festrede. Am Festakt nahm auch das Ehepaar Dr. Thomas und Claudia Bach teil. Special Olympics Athlet Tobias Schüpferling begeisterte mit seinem Trompetenspiel. » Weiterlesen


Special Olympics Kiel 2018



Plakatmotiv für die Special Olympics Kiel 2018 veröffentlicht

Das Plakatmotiv für die Special Olympics Kiel 2018 steht: Fünf Sportler strahlen Zusammenhalt und Lebensfreude aus und setzen damit das Motto „Gemeinsam stark“ bildlich in Szene. Zu sehen sind die „Gesichter der Spiele“: Die beiden Handball-Nationalspieler Rune Dahmke und Steffen Weinhold vom THW Kiel und die Special Olympics Athleten Michaela Harder (Leichtathletik), Pierre Petersen (Fußball) und Christoph Bertow (Unified Basketball). » Weiterlesen


Start der Interview-Reihe mit den „Gesichtern der Spiele“

Handball-Nationalspieler Steffen Weinhold und SO-Athletin Michaela Harder machen den Auftakt in der Interview-Reihe mit den "Gesichtern der Spiele", die parallel zur Produktion der Werbematerialien gestartet ist. Auf der Veranstaltungswebsite wird die Reihe wöchentlich fortgeschrieben. » Zu den Interviews


Informationen beim Semesterstart der Christian-Albrecht-Universität 

Am 16. Oktober startete das neue Semester an der Christian-Albrecht-Universität (CAU) zu Kiel. Lena Marquardt, Koordinatorin Helfer, und BFDlerin Charlotte Diekhöner waren vor Ort und stellten an einem Stand die Special Olympics Kiel 2018 vor. Zum Semesterstart konnten damit viele Studienanfänger und interessierte Studierende erreicht und über die Möglichkeit der Teilnahme als Helferinnen und Helfer für die Spiele im Mai informiert werden. » Weiterlesen


Unterstützung für die Special Olympics Kiel 2018 gesucht

Während bereits morgen die Online-Anmeldung für Sportler, Betreuer, Delegationen und Organisationsteams endet, ist die Helferanmeldung noch möglich. Neben Einzelhelfern können sich auch Helfergruppen anmelden. Die verschiedenen Einsatzbereiche und Einsatzzeiten können hier nachgelesen werden. Für Studierende eröffnen verschiedene Pflichtpraktika eine zusätzliche Möglichkeit der Unterstützung in Vorbereitung und Durchführung der Special Olympics Kiel 2018. Die Ausschreibungen sind hier zu finden.


Die Nationalen Spiele mit einer SMS-Spende unterstützen

Ab jetzt gibt es die Möglichkeit, die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung 2018 in Kiel ganz einfach per SMS zu unterstützen. Und so funktioniert es:

  • Senden Sie eine SMS mit dem Inhalt Kiel2018 an die Nummer 81190.
  • Von Ihrer Mobilfunk-Rechnung werden Ihnen 5 Euro abgebucht, zzgl. der ggf. anfallenden Standard-SMS-Versandkosten Ihres Mobilfunkanbieters.
  • Sie erhalten eine kostenfreie Bestätigungs-SMS von der Nummer 81190. So wissen Sie, dass Ihre Hilfe auch angekommen ist.
  • Von Ihrer Unterstützung fließen 4,83 Euro zu Special Olympics Deutschland, die direkt für die Nationalen Spielen 2018 verwendet werden 
  •  


Rückblick Oktober: Erfolgreiche Gespräche mit engagierten Partnern

Nicht nur das Plakatmotiv der Nationalen Spiele wurde in diesem Monat vorgestellt, auch die Special Olympics Kiel 2018 wurden bei verschiedenen Aktionen und in Gesprächen präsentiert. Mit Partnern aus den Bereichen Soziales, Migration und Sport fanden richtungsweisende Gespräche statt. Desweiteren haben in acht Sportarten Sportorgatreffen stattgefunden. » Weiterlesen


Internationale News



SOD bei Europäischer Sportkonferenz von SOEE vertreten

Etwa 100 Teilnehmer aus über 40 europäischen Special Olympics Programmen kamen auf Einladung von Special Olympics Europe/Eurasia (SOEE) vom 19. - 21.10.2017 in Samorin/Slowakei zur Europäischen Sportkonferenz zusammen. Für SOD waren Daniel Stanev, Leiter Inklusion und Sport, und Steffa Michailowa, Sport und Internationales, vor Ort. » Weiterlesen


G-Judo WM in Köln: Weltmeistertitel für deutsche Ahtleten

106 Teilnehmer aus 13 Ländern nahmen an der 1. G-Judo Weltmeisterschaft vom 19. - 22.10.2017 in Köln teil. Am Ende war Deutschland die erfolgreichste Nation dieser WM. Die ersten Goldmedaillen dieser WM gingen an Jennifer Strauß (Wiesbaden) und Christine Schlachter (Mühlheim). Je neun Silber- und Bronzemedaillen kamen für die deutschen Athleten am ersten Tag noch dazu. Am zweiten Wettkampftag gewannen Michaela Stutz (Dülmen), Jasmin Siebelitz (Hünxe), Carina Niemeyer (Dülmen), Andreas Gramsch (Hünxe) und Timo Karmasch (Hünxe) in ihren Wettkampfklassen jeweils Gold. Je acht Silber- und Bronzemedaillen gingen ebenfalls nach Deutschland.


News / Vorschau



Aktionstage und Symposium zum inklusiven Projekt im DSOM Köln

Im Rahmen des inklusiven Ausstellungs- und Aktionsprogrammes "Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle" fanden bereits die Aktionstage Fußball und Boccia statt, am 07.11.2017 folgt der letzte Aktionstag (Basketball). Bei der Kölner „Museumsnacht“ am 04.11.2017 wird SOD mit dem Wettbewerbsfreien Angebot vertreten sein. Während der Ausstellung, die noch bis zum 19.11.2017 zu sehen ist, werden inklusive „Tandem-Führungen“ angeboten.
Am 17.11.2017 findet im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln das Symposium von SOD "Sport inklusiv - gesellschaftlich, wissenschaftlich, politisch" statt. Die Impulsreferate halten Dr. Bernhard Conrads, Erster Vizepräsident SOD, Christina Marx, Leiterin Aufklärung der Aktion Mensch, und Prof. Dr. Manfred Wegner, Uni Kiel, Leiter SOD-Fachausschuss Wissenschaft.


14. Europäische Basketballwoche startet am 24.11.2017

Die Europäische Basketballwoche (EBW) findet in diesem Jahr vom 24. November bis 3. Dezember statt. Bereits zum 14. Mal wird sie in Zusammenarbeit mit der FIBA Europe sowie Special Olympics Europa/Eurasien veranstaltet. In Deutschland wird es wieder Aktionen mit Einrichtungen/Schulen und Basketballvereinen geben. Eine Übersicht der Aktionen gibt es hier. Am 7. November 2017 findet am Deutschen Sport & Olympia Museum ein Inklusiver Aktionstag Basketball mit Turnier- und Trainingsangebot im Rahmen der Europäischen Basketballwoche statt. » Weiterlesen


SOD-Mitgliederversammlung in Berlin

Am 25. November 2017 findet in Berlin die Mitgliederversammlung von Special Olympics Deutschland statt, in deren Umfeld auch die Präsidiumssitzung, der Fachausschuss Athletensprecher, der Fachausschuss Familie, die Sitzung des SOD-Länderrates und die Sitzung der Geschäftsstellenleiter der Landesverbände stattfinden werden.


Athlet vorgestellt


Judo Athlet Timo Karmasch, G-Weltmeister 2017 und „Gesicht der Spiele“ der Landesspiele NRW » Zum Portrait


Aus den Regionen und Landesverbänden


Baden-Württemberg: Fußballturnier in Wilhelmsdorf – gelebte Inklusion

Bayern: Bergsport-Interessierte treffen sich am Höhenglücksteig

Berlin: Teilnehmerrekord beim Special Olympics Bowlingturnier Berlin/Brandenburg

Berlin: Special Olympics Tischtennis Turnier Berlin/Brandenburg 2017 beim SC Siemensstadt

Niedersachsen: Athletinnen und Athleten absolvieren Trainingseinheit bei Eintracht Braunschweig

Nordrhein-Westfalen: 205 Judoka kämpften beim 10. SONRW-Judoturnier in Essen

Rheinland-Pfalz: Begeisternde Atmosphäre beim Schwimmfest in Wörth


Unified Sports®



Fußballturnier in Wilhelmsdorf – gelebte Inklusion

Drei ganz unterschiedliche Mannschaften trafen sich auf dem Fußballplatz der TSG Wilhelmsdorf e.V. zu einem inklusiven Turnier. Die Auswahl der Fußball Unified Mannschaft der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf/Zieglersche, die Alte Herren-Mannschaft der FG 2010 WRZ e.V. und als besondere Gastmannschaft die Oberlandsoccer, eine Mannschaft, welche fußballbegeisterte Männer aus Rathäusern, Verwaltungen, Gewerbe und Dienstleistern der Region vereint, lieferten sich spannende Spiele. » Weiterlesen


Inklusives Special Olympics Handballturnier in Lauchringen

Beim 1. inklusiven Special Olympics Handballturnier in Lauchringen gingen sieben Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet an den Start. Das Turnier wurde vom Förderverein Special Olympics Hochrhein und dem Handballclub Lauchringen initiiert und war Anerkennungswettbewerb für die Special Olympics Kiel 2018. Turniersieger wurde die Gastgebermannschaft "Team Hochrhein".


1. Unified Sports Fortbildung im Qualifikationsstützpunkt Bruckberg

Der Qualifikationsstützpunkt Unified Sports von Special Olympics Deutschland (SOD) in Bruckberg war vom 27. - 28.10.2017 Veranstaltungsort für die erste von SOD angebotene interne Unified Sports Fortbildung. Die Arbeitsgruppe Unified Sports fungierte dabei für die acht Teilnehmer als Referenten. » Weiterlesen


Healthy Athletes®



Kooperationsvertrag von SOBB und Lehrakademie für Physiotherapie Berlin PT GmbH unterzeichnet

Special Olympics Deutschland in Berlin/Brandenburg e.V. (SOBB) und die Lehrakademie für Physiotherapie Berlin PT GmbH haben am 11. Oktober 2017 eine Kooperationsvereinbarung zur besseren physiotherapeutischen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung unterzeichnet. Die Lehrakademie für Physiotherapie Berlin PT GmbH wird zukünftige Veranstaltungen mit „FUNfitness – Bewegung mit Spaß“ unterstützen. » Weiterlesen


Veranstaltungen des Gesundheitsprogramms im Oktober

Auch im Oktober fanden mehrere Veranstaltungen mit Angeboten des Gesundheitsprogramms Healthy Athletes® in Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt statt. So wurden in Berlin im Rahmen von Gesundheitstagen die Disziplinen "FUN Fitness -Bewegung mit Spaß" und "Fit Feet - Fitte Füße" angeboten. Bei einem Gesundheitstag in Sachsen-Anhalt stand die Disziplin "Health Promotion - Gesunde Lebensweise" im Mittelpunkt. » Weiterlesen


SOD Akademie (SODA)



Arbeitstreffen SOD Akademie und Projektbüro 2018

Am 20. Oktober 2017 trafen sich die Mitarbeiter der SOD Akademie und des Kieler Projektbüros zu einem gemeinsamen Informations- und Arbeitstreffen in Vorbereitung auf die Special Olympics Kiel 2018. Der Termin war wichtig, da die Akademie innerhalb des Verbandes eine bedeutende Schnittstellenposition einnimmt, sich aber in der Organisationsstruktur der Spiele nicht direkt wiederfindet. Welche Themen der Akademie in den Bereichen Wissenschaft, Bildung, Leichte Sprache und Athletensprecherprogramm in welche Bereiche und Projekte der Veranstaltung hineinspielen und welche konkreten Maßnahmen daraus entstehen, wurde gemeinsam besprochen und geklärt.


Erfolgreiche Fortbildung "Übungsleiter-Assistent II" in Hamburg

Vom 21. - 22.10.2017 fand in Hamburg eine weitere Fortbildung für Sportler mit geistiger Behinderung zum Übungsleiterassistenten statt, die vom Projekt „BLICKWINKEL“ veranstaltet wurde. Unter der Leitung von Dr. Daniela Schwarz von der Technischen Universität München konnten die sehr engagierten Teilnehmer ihre erworbenen Kenntnisse aus der Fortbildung Übungsleiter-Assistent Teil 1 in Theorie und Praxis wiederholen und intensivieren. » Weiterlesen


Athleten als Übungsleiter-Assistent: Fortbildungsangebot von SO RLP

Erstmals findet am 11. und 12.12.2017 die Fortbildung "Athleten als Übungsleiter-Assistent" in Bretzenheim/Nahe statt. Gemeinsam mit der Technischen Universität München bietet SO Rheinland-Pfalz diese Fortbildung an. Die Athleten lernen mit den Trainern, wie eine Sportstunde aufgebaut wird und welche Aufgaben sie als Assistenten übernehmen können. » Weitere Informationen

 

Aktuelle Fortbildungen der SOD-Akademie


Partner / Sponsoren



Premium Partner von SOD nehmen Kurs auf SO Kiel 2018

Bei den drei Premium Partnern von Special Olympics Deutschland - ABB, Würth und s.Oliver - laufen in enger Zusammenarbeit mit SOD bereits die Vorbereitungen auf die Nationalen Spiele 2018 in Kiel. » Weiterlesen


Das besondere Foto


Zusammenhalt und Lebensfreude strahlen die "Gesichter der Spiele" auf dem Plakatmotiv der Special Olympics Kiel 2018 aus. Die Botschaft, die die beiden Handball-Nationalspieler Rune Dahmke und Steffen Weinhold vom THW Kiel und die Special Olympics Athleten Michaela Harder, Pierre Petersen und Christoph Bertow dabei vermitteln: "Gemeinsam stark". 


SOD intern



Special Olympics Deutschland sucht Verstärkung

Für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht Special Olympics Deutschland Mitarbeiter in der Online-Kommunikation und Werbung sowie im Projektmanagement Sport. Im Rahmen der Special Olympics Kiel 2018 werden diverse Pflichtpraktika angeboten. » zu den Stellenausschreibungen


Gesine Harms-Roßberg wieder im Team

Nach ihrer Elternzeit ist Gesine Harms-Roßberg wieder zurück im Veranstaltungsbereich des SOD-Teams. „Ich freue mich, mit den alten und auch neuen Kollegen wieder viele tolle Veranstaltungen umzusetzen - besonders natürlich die Nationalen Spiele in Kiel!“ Gesine Harms-Roßberg ist dienstags bis freitags in der Bundesgeschäftsstelle zu erreichen.


Service / Termine



mitMenschPreis zum fünften Mal ausgeschrieben

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum fünften Mal den mitMenschPreis aus. Wieder werden Projekte und Initiativen in der Behindertenhilfe oder Sozialpsychiatrie gesucht, die Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2018 (Ausschlussfrist). Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular sind auf der Webseite des mitMenschPreis zu finden.


Kalender SEH-WEISEN 2018 der Lebenshilfe erschienen

Der Kalender SEH-WEISEN 2018 nimmt den Betrachter mit auf eine Reise zum schiefen Turm von Pisa. Der Kalender ist für 13,90 Euro bei der Lebenshilfe erhältlich. » Zur Website


Aktuelle Veranstaltungen bei SOD
Auch im kommenden Monat stehen wieder interessante SO-Veranstaltungen an, die im SOD-Veranstaltungskalender aufgeführt sind.


Social Media



Impressum / Bildquellen


Impressum:
Special Olympics Deutschland e.V
Invalidenstraße 124
10115 Berlin
Deutschland

www.specialolympics.de
news@specialolympics.de
Telefon: 030 / 24 62 52 0
Fax: 030 / 24 62 52 19

Geschäftsführer: Sven Albrecht
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg VR 25785 B

Redaktion: Sonja Schmeißer

Bildquellen:
Stefan Holtzem (2), Sarah Rauch (1), Jörg Brüggemann OSTKREUZ (1), Sascha Klahn/Martin Brombacher (1)

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin