17.11.2016 11:26 Uhr

Erfolgreicher Benefiz-Volksmusikabend in München

Am 5. November 2016 fand im Augustiner-Keller in München der zweite Benefiz-Volksmusikabend des Fördervereins von Special Olympics Bayern statt. Mit einem hochklassigen Programm der traditionellen, alpenländischen Volksmusik wurde für die Arbeit des Fördervereins von Special Olympics Bayern geworben.

Benefiz-Volksmusikabend - traditionelle, alpenländische Volksmusik im Augustiner-Keller in München (Bild: SOBY)

"Oana und Drei" - die inklsuive Volksmusik-Gruppe um SOBY-Athletensprecher Patrick Brehmer war eines der Highlights am Abend (Bild: SOBY)

Bei bester Laune und deftigem Essen sorgten die Stoaberg Sängerinnen, die Frasdorfer Tanzlmusi, die Zithermusi Hornsteiner und Familie Rehm aus Garmisch-Partenkirchen, die kurzfristig für die erkrankten Tölzer Sänger einsprangen, für traditionelle, alpenländische Klänge auf höchstem Niveau. Dis Gäste im Augustiner-Keller in München honorierten die Darbietungen mit frenetischem Applaus. Dabei war das Programm sehr abwechslungsreich. So kamen nicht nur ausgewiesene Kenner der alpenländischen Volksmusik auf ihre Kosten. Neben der Arbeit des Fördervereins von SOBY und den Projekten von Special Olympics Bayern e.V., wurde auch die traditionelle Volksmusik eindrucksvoll und nachhaltig in Szene gesetzt. Besonders schön an diesem Abend war vor allem der große Zuspruch und die große Teilnahme von SOBY-Athleten.
Die Überraschung des Abends war dann der Auftritt der Gruppe "Oana und Drei", bei der SOBY-Athletensprecher Patrick Brehmer Gitarre spielt und singt. Die inklusive Volksmusik-Gruppe eroberte die Herzen der Zuhörer im Sturm und sorgte so für ein zusätzliches Highlight.
Durch den Abend führten BR-Moderator Stefan Frühbeis und Siegi Götze, Mitglied des Vorstands des Fördervereins von Special Olympics Bayern. Hierbei wurden nicht nur zahlreiche interessante Informationen zu den Gruppen und der Volksmusik weitergegeben. Aufgelockert wurden die Ausführungen mit vielen, amüsanten und unterhaltsamen Anekdoten. Besonders beeindruckend waren hierbei die Ausführungen von Stefan Frühbeis zur Inklusion.
Der Erlös des Abends, rund € 2.700,- kommt der Arbeit des Fördervereins von Special Olympics Bayern zugute. SOBY bedankt sich herzlich bei allen mitwirkenden Gruppen, allen Besuchern und Gästen und der Familie Vogler (Augustiner-Keller) und dem Förderverein für diesen gelungenen Benefiz-Volksmusikabend und die Unterstützung.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin