16.03.2017 11:07 Uhr

Bericht und Fotogalerie vom Hallenfussballturnier in Neunkirchen

Bereits zum fünften Mal richtete die Biedersbergschule Neunkirchen in der Soccer Arena in Neunkirchen Furpach das Hallenfußball-Turnier für saarländische Förderschulen geistige Entwicklung aus.

Seit dem ersten Turnier sind Special Olympics Saarland e.V. und das Ministerium für Bildung Unterstützer dieses Events. Acht Förderschulen aus dem Saarland kämpften um den begehrten Wanderpokal. Am Ende konnten die Kicker der Förderschulen aus Merchinen, Saarwellingen, Homburg und Püttlingen trotz guten Leistungen nicht in die Finalrunde einziehen.

Nachdem jahrelang der Wanderpokal in Neunkirchen geblieben war, mussten sich die Kicker der Biedesbergschule in diesem Jahr mit Platz3 zufrieden geben. Sie besiegten im kleinen Finale die Blauen Teufel aus Dillingen.

Im Finale trafen die Kicker aus Dudweiler, die "Rothe Löwe" auf eine Spielgemeinschaft der Lebenshilfe Förderschulen aus Dirmingen und Mainzweiler. In einem klasse Finale unterlagen die Kicker aus Dudweiler dem Lebenshilfe Team am Ende knapp mit 2 zu 3. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler der Lebenshilfe.

Neben dem Siegerpokal durften die Kicker der Lebenshilfe sich noch über Karten für das U20 Länderspiel der Deutschen Nationalmannschaft am 23. März, gegen die Schweiz in Elversberg freuen.

Nach Übergabe des Siegerpokales und den Pokalen für die Platzierten wurden noch Jannick Müer, als bester Torwart des Tages geehrt und Klaus-Dieter Kölsch als Torschützenkönig. 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin