11.01.2018 18:22 Uhr

56 SO Saarland Sportler für Kiel nominiert

56 saarländische Special Olympics Sportler sind am 10.Januar für die Nationalen Sommerspiele von Special Olympics Deutschland nominiert worden.

Logo Kiel

Vom 14. – 18. Mai 2018 finden die Special Olympics Kiel 2018, die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung, in Kiel statt. Rund 4.500 Athletinnen und Athleten gehen in 19 Sportarten und dem Wettbewerbsfreien Angebot an den Start. Für eine Woche werden die Sportstätten der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins Schauplatz für mitreißende Wettbewerbe und emotionale Momente. Aus dem Saarland treten Sportler beim Schwimmen, Leichtathletik und erstmalig beim Tischtennis und Boccia an.Neben Schülern aus Förderschulen und Einzelsportler gehören erstmal 4 Tischtennisspieler der Lebenshilfe St. Wendel zu den Teilnehmern

Die Nationalen Spiele in Kiel sind Anerkennungswettbewerb für die Weltsommerspiele von Special Olympics International(SOI) die 2019 in Abu Dhabie stattfinden.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin