Judo

Sportart

Beim Judo handelt es sich um eine japanische Kampfsportart, die Ende des 19. Jahrhunderts von dem japanischen Kampfsportlehrer Jigoro Kano entwickelt wurde. Beim Judo, das übersetzt "sanfter Weg" bedeutet, werden hauptsächlich Würfe, Fall- und Bodentechniken verwendet. Anders als in anderen japanischen Kampfsportarten wird im Judo auf Waffen-, Tritt- und Schlagtechniken verzichtet.

Regelwerk

Regelwerk (auch in Leichter Sprache) finden Sie hier - via Link auf SOD-Homepage.

Judo ist eine sehr dynamische Sportart, wie hier auf dem Bild zu sehen ist. Das Bild stammt von den Landes-Sommerspielen aus dem Jahr 2013.

Koordinator(in)

Photo of Cornelia  Claßen
Cornelia Claßen Judo
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin