Eiskunstlaufen

Sportart

Beim Eiskunstlauf, im 18. Jahrhundert in Großbritannien entstanden, handelt es sich um eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Sprüngen ankommt. In der Regel sind die Ausführungen musikalisch untermalt.

Veranstaltungen


Einen Überblick über alle Veranstaltungen der Sportart Eiskunstlauf finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Regelwerk


Regelwerk (auch in Leichter Sprache) finden Sie hier - via Link auf SOD-Homepage.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin