Landes-Sommerspiele Offenburg 2017

Kartenmaterial

Sportergebnisse

Presseinformationen

Ausschreibung und Zeitpläne

Landes-Sommerspiele Offenburg 2017

Nach der offiziellen Ankündigung der Landes-Sommerspiele 2017 vom 16. bis 19.05.2017 in Offenburg freuen wir uns nun, mit der baldigen Veröffentlichung der Ausschreibung die „Tore“ zu öffnen.

Nicht nur für Athleten mit geistiger Behinderung und Unified*-Partner, sondern auch für Begleiter und Besucher wird einiges geboten. Auch das Unified Sport Programm, bei dem Sportler mit / ohne geistige Behinderung (Athleten / Partner) zusammen als Team trainieren und an Wettbewerben teilnehmen, ist wieder dabei.

Es stehen insgesamt zwölf Sportarten zur Auswahl: Basketball*, Beachvolleyball*, Boccia*, Bowling*, Judo, Kraftdreikampf, Leichtathletik*, Radfahren*, Reiten*, Schwimmen*, Tennis* und Tischtennis*  

(*auch Unified)

Darüber hinaus kann jedermann nach Lust und Laune das Wettbewerbsfreie Angebot nutzen.

 

Auch das Gesundheitsprogramm "Healthy Athletes®" kann besucht werden. Angeboten werden das Mund- und Zahnpflegeprogramm "Gesund im Mund" sowie das Augenprogramm "Besser sehen". Alle Informationen rund um die Programme finden Sie unter "Healthy Athletes®".

Die Einverständniserklärung für das Gesundheitsprogramm sollte im Vorfeld ausgefüllt und eingereicht werden, kann aber auch direkt zur Untersuchung mitgebracht werden.

Anmeldefrist ist der 31. Januar 2017

Vorläufiger Zeitplan / Adressen Sportstätten

Nachfolgend stehen alle wichtigen Dokumente, wie die Ausschreibung und das Anmeldeformular zu den Landes-Sommerspielen 2017, zum Download bereit.


Die Anmeldeformulare sind so erabeitet, dass man sie am Computer ausfüllen kann. Danach kann man sie entweder als Datei abspeichern und per Mail schicken oder ausdrucken und per Post schicken.

Bitte pro Delegation ein Anmeldeformblatt Teil 1 ausfüllen und pro Sportart ein Anmeldeformblatt Teil 2 ausfüllen.

Tipp zum Ausfüllen: Bei den Anmeldungen Teil 2 ist es am Schnellsten per Tab-Taste zwischen den Eingabefeldern zu wechseln.

Alle Delegationsleiter deren Anmeldung bei uns eingegangen ist, haben eine Empfangsbestätigung erhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, melden Sie sich bitte bei uns! Dann können wir prüfen, ob es nur an der Email oder an etwas anderem liegt!

Reitprüfungen


Projektleitung

Photo of Nina  Miketta
Nina Miketta Juniorprojektleitung
Photo of Tanja  Schragl
Tanja Schragl Projektleitung Offenburg
Referent Bildung
Tel: +49 176 722 455 29

Infos

Offenburg ist sehr gut auf Besucher vorbereitet. Es gibt sehr viele Unterkünfte in Ferienwohnungen, Pensionen, Herbergen und Hotel.  Eine Übersicht über alle Unterkünfte findet man unter http://offenburg.de/html/liste/hotel_und_zimmersuche_zeltplatz.html und im Gastgeberverzeichnis der Stadt Offenburg (link folgt sobald aktuelle Ausgabe vorliegt!).

Hinweis:

In Offenburg gibt es keine zentrale Buchungs-Anfrage über das Tourismusamt! Man muss also die Unterkünfte direkt selber anschreiben, um freie Zimmer in Erfahrung zu bringen.

Während der Landessommerspiele vom 16. bis 19. Mai 2017 wird Offenburg nicht nur wegen Special Olympics sehr gut besucht sein, sondern auch wegen der Parlamentswoche in Straßbourg. Das Europäische Parlament hat dann „Woche der offenen Tür“, und wegen der Nähe übernachten viele Besucher in Offenburg. Es empfiehlt sich daher, recht früh auf die Suche nach Unterkünften zu gehen!

Das Busnetz von Offenburg ist sehr gut ausgebaut und organisiert. Somit ist es kein Problem es morgens von einer Jugendherberge in den umliegenden Orten rechtzeitig zu den Sportstätten zu schaffen. Auch aus umliegenden Gemeinden, wie z.B. Gengenbach, sind die Sportstätten in kürzester Zeit (15 bis 20 min) mit den Bussen erreichbar. Unterkünfte, die nicht direkt in Offenburg liegen, sind somit ebenfalls reibungslos an das Städtenetz angebunden.

Netzplan

 

 

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin