28.03.2018 17:48 Uhr

Aktivtag Tischtennis in Marktredwitz

Tischtennis zählt traditionell zu den größten und teilnehmerstärksten Sportarten bei Special Olympics Bayern. Bei den Special Olympics Landesspielen Bayern 2017 in Hof nahmen über 100 aktive Tischtennisspielerinnen und Tischtennisspieler statt. Doch die Sportart lockt auch immer neue Sportler an die Platte - wie der Aktivtag in Marktredwitz zeigte.

Auf Initiative der OBA-FeD Marktredwitz fand am 27. März 2018 der Aktivtag Tischtennis statt. Insgesamt 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wollten die Sportart ausprobieren oder ihre Technik verbessern und neue Trainingsinhalte kennenlernen. Unter Anleitung der Übungsleiter des TS Marktredwitz-Dörflas und des bayerischen Koordinators der Sportart Tischtennis, Stefan Meßlinger fand zunächst ein Aufwärm- und Koordinationstraining statt. Anschließend wurden die teilnehmenden Athletinnen und Athleten auf die einzelnen Tische verteilt und in die richtige Handhabung des Schlägers sowie die Grundlagen der Vor- und Rückhand eingewiesen.

Special Olympics Bayern bedankt sich bei allen Übungsleitern, Betreuern und Teilnehmern für den Aktivtag Tischtennis in Marktredwitz.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin