Newsletter April 2014

Dieser Newsletter beschäftigt sich im Schwerpunkt mit der Unterzeichnung des Positionspapiers zur Inklusion im Bremer Sport durch den Landessportbund Bremen, dem Behindertensportverband Bremen, dem Landesgehörlosen-Sportverband Bremen und Special Olympics Bremen.

Außerdem berichten wir über weitere Aktivitäten von Special Olympics Bremen in den vergangenen Monaten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht das

SOB-Team

Grußwort des Senators für Inneres und Sport

Die Unterzeichnung des Positionspapiers für  die Umsetzung der Inklusion im organisierten Sport in Bremen liegt ein paar Tage hinter uns. Sie ist ein gutes Zeichen, dass es mit der Inklusion auch im Sport in Bremen weiter voran geht. Nachdem eine Rahmenvereinbarung bereits auf Bundesebene geschlossen wurde, wird hier nun sehr konkret vereinbart, welche Schritte als nächstes zu tun sind. mehr


Alle gemeinsam - Sport für Alle - Inklusion im Sport

Ingelore Rosenkötter, Vorsitzende

Die UN Behindertenrechtskonvention sagt in Artikel 30  „Teilhabe am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und Sport“ im Absatz 5 das Folgende: Mit dem Ziel, Menschen mit Behinderungen die gleichberechtigte Teilnahme an Erholungs-, Freizeit- und Sportaktivitäten zu ermöglichen, treffen die Vertragsstaaten geeignete Maßnahmen,

a)    Um Menschen mit Behinderungen zu ermutigen, so umfassend wie möglich an breitensportlichen Aktivitäten auf allen Ebenen teilzunehmen, und ihre Teilnahme zu fördern;

B) um sicherzustellen, dass Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit haben, behindertenspezifische Sport- und Erholungsaktivitäten zu organisieren, zu entwickeln und an solchen teilzunehmen, und zu diesem Zweck die Bereitstellung eines geeigneten Angebots an Anleitung, Training und Ressourcen auf der Grundlage der Gleichberechtigung mit anderen zu fördern  mehr

Positionspapier zur Inklusion im Bremer Sport unterzeichnet

Ein seit Sommer vergangenen Jahres entwickeltes Positionspapier für die Umsetzung zur Inklusion im organisierten Sport im Lande Bremen wurde jetzt feierlich von Dieter Stumpe (Präsident des Landessportbundes Bremen e.V.), Sven Lange (Vorsitzender der Bremer Sportjugend), Hannelore Tempelmann (Vorsitzende des Behinderten Sportverbands Bremen), Ingelore Rosenkötter (Vorsitzende von Special Olympics Deutschland im Land Bremen e.V. )und Reinhard Lorenz (Vorsitzender des Gehörlosen Sportverbands Bremen e.V.) im „Kwadrat“ unterzeichnet.  mehr


Positionspapier zur Inklusion im Sport in Bremen unterzeichnet

Reinhold Lorenz, 1. Vors. LGSV

Am 11.03.2014 wurde im Kwadrat, (im Haus Martinshof an der Wilhelm-Kaisen-Brücke) das Positionspapier für die Umsetzung zur Inklusion im Sport von LSB-Präsident Dieter Stumpe, Vors. der Bremer Sportjugend Sven Lange, Vors. des Behindertensportverbandes Hannelore Tempelmann, Vors. von Special Olympics Deutschland Ingelore Rosenkötter und Vors. vom LGSV Reinhold Lorenz feierlich unterzeichnet. Rund 60 Gäste waren anwesend.  mehr

 

Hallenfußballturnier für Mannschaften mit Handicap

In der Soccerhalle von Werder Sports im Schuppen Eins der Überseestadt fand jetzt das DS- Fußballturnier für Mannschaften mit Handicap statt. Dreizehn Mannschaften meldeten sich zu dieser Veranstaltung, die der Bremer Fußballverband in Kooperation.mit Special Olympics Bremen durchführte. mehr


1. Athletenversammlung von SOB

Zur 1. Athletenversammlung von SOB hatte Athletensprecherin Vanissa Giesenberg in die Stiftung Friedehorst geladen. mehr


Special Olympics Düsseldorf 2014

122 Athletinnen und Athleten aus 9 Einrichtungen und Vereinen aus dem Land Bremen werden an den Special Olympics Düsseldorf 2014 vom 19. - 23. 05.2014 teilnehmen. Sie werden in folgenden Sportarten starten: Boccia, Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen und Tichtennis. Viele von ihnen nahmen an der Athletenversammlung teil und informierten sich über die Spiele. Der Trainingseifer und die Spannung bei den Athletinnen und Athleten steigt von Tag zu Tag.


Besuch bei Radio Bremen im Rahmen des Familienprogramms

Die Familienbeauftragte von Special Olympics Bremen, Sabine Schmieder, plant für den 15. und 16. April Besuche im Funkhaus von Radio Bremen. mehr

Mitgliederversammlung von SOB am 28. April 2014

Zu einer Mitgliederversammlung sind die Mitglieder von Special Olympics Bremen am 28.04.2014, 18.30 Uhr in die Werkstatt Bremen, Hoffmannstr. 11 eingeladen. Die Mitgliederversammlung wird im ersten Teil formale Themen behandeln (Kassenbericht 2013, Wahl von Delegierten) und sich im zweiten Teil in einer moderierten offenen Diskussion mit der zukünftigen inhaltlichen Entwicklung von SOB beschäftigen.


TERMINE

15. und 16.04.           Besuch des Funkhauses von Radio Bremen (ausgebucht!)

28.04.                        Mitgliederversammlung SOB

11.05                         Eröffnung Spieltreff Bürgerpark

19.- 23.05.                Special Olympics Düsseldorf 2014

26.07.                       Behindertensportfest Bremerhaven

29.07.                       BMW-Firmenlauf

14.09.                       I-Cup

04.10.                       SpecialCityRun

05.10.                       Bremen-Marathon

Mit großem Interesse begleite ich die Special Olympics Bremen seit den Nationalen Sommerspielen Bremen 2010  und zu den nachfolgenden Regionalen Spielen 2011 und 2013. Besondere Freude machen mir immer wieder die Sportlerinnen und Sportler mit ihrer Begeisterung und Lebensfreue.

Ich wünsche den vielen Athletinnen und Athleten, ihren Begleitern, Trainern und den Helfern vom 24. bis 26. Juni 2015 zu den dritten Landesspielen in Bremen alles Gute, Glück und die gewünschten sportlichen Erfolge!

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin