10.01.2018 11:25 Uhr

Das Prinzip unser Rad Race Battle ist einfach:

Rad Race Battle

und Hamburg Ride- für die sportlich Fittesten

 

Rad Race Battle

Kurze Strecke zwischen 150 m und 250 m. Battle Modus. Mann gegen Mann. Der schnellere ist eine Runde weiter. Egal auf welchem Bike. Alle Radtypen fahren gegeneinander. Der, der sich auf diese Weise bis an die Spitze gekämpft und alle Runden gewonnen hat, gewinnt. Und für alle, denen Ganz und Gloria nicht genug ist: Es gibt Sonderpreise für die Ersten und jede Menge Medaillen.

Start: Mönckebergstraße 

14.00 Uhr

Ziel: Mönckebergstraße Gerhart Hauptmann Platz

 RAD RACE „BATTLE“ // HAMBURG: AUGUST 18TH 2018 

 

Schonmal gesprintet vor tausenden von Zuschauern? Na, dann ist hier deine Chance. Zum 4. Mal im offiziellen Programm der EuroEyes Cyclassics in Hamburg. Sprintrennen in der Innenstadt.

 


MAN AGAINST MAN

 

Just ride, don't think!

 

Das ist die Idee von RAD RACE BATTLE. Die Strecke: 200 Meter auf der Mönckeberg. 

Battle mode! Fahrer gegen Fahrer. Der Schnellere kommt in die nächste Runde. In diesem Format interessiert uns nicht dein Rad. Egal was du fährst - Alles ist erlaubt. Zeigt uns bei einem fetten Kopf-an-Kopf Rennen was ihr auf dem Kasten habt.

 

FACTS

 

Wann: Samstag, 18.08.2017

 

Wo: Mönckebergstraße, 20095 Hamburg

 

Wer: Offen für alle Bikes! (Singlespeed & Road Bikes / Rennrad / MTB / Crosser / Handbikes / Dreirad…)

 

Startgeld: ab 15€ (Anmeldung ab 10. Januar 2018 bei Claudia info(at)hamburg.specialolympics.de oder direkt bei anna(at)rad-race.com )

 

Preise: Glanz und Gloria ! Und fette Preise unserer Partner!!!

Canyon // Oakley // Abus // Gore Bike Wear // Iriedaily // DT Swiss // Beck's // Clif Bar // Selle San Marco

 

 

Absolute Helmpflicht - No helmet, no ride!

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin