Healthy Athlets: "Niemals Ohrenstäbchen"

Bei Special Olympics steht nicht nur der Sport im Vordergrund. Ganz wichtig ist vor allem auch die Gesundheit der Athleten. Dazu gibt es eigens das Gesundheitsprogramm Healthy Athlets, zu Deutsch: gesunde Athleten. Ein Teil davon ist das Besser-Hören-Programm Healthy Hearing. Hierfür verantwortlich ist der saarländische Hals-Nasen-Ohren-Arzt Alexander Indermark. Er ist seit 2011 als Clinical Director für dieses Programm zuständig. Im Interview mit Marc Prüsse vom inklusiven Redaktionsteam musste er zunächst diesen Begriff etwas näher erläutern.

Hier können Sie den Beitrag hören.

Seit fünf Jahren ist Alexander Indermark als Clinical Director dabei. Foto: Lorenz Varga
Seit fünf Jahren ist Alexander Indermark als Clinical Director dabei. Foto: Lorenz Varga


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin