Unified Sports® - Gemeinsam stark

Ob in Mannschafts- oder Individualsportarten - SOBY bietet in verschiedenen Sportarten die Möglichkeit, dass Menschen mit und ohne geistige Behinderung (so genannte „Partner“) gemeinsam Sport treiben. Die Regeln und Richtlinien der Unified Sports® Arten bezüglich Alters- und Leistungseinteilung garantieren, dass alle Sportler eine wichtige, sinnvolle und geschätzte Rolle in ihrer Mannschaft spielen können. Unter der Anleitung ausgebildeter Trainer können die Teilnehmer ihre sportlichen Begabungen entwickeln und sich auf das Training auch in öffentlichen Sportvereinen vorbereiten.

Unified Sports® bei den Landesspielen 2017 Hof

Bei den Landesspielen 2017 in Hof werden in den folgenden Sportarten Unified-Wettbewerbe angeboten:

Basketball: Unified-Turnier

Boccia: Unified-Doppel

Bowling: Unified-Doppel, Unified-Mannschaft

Fußball: Kleinfeld-Unified-Turnier (7er-Mannschaften)

Golf: Level 2 - Unified-Wettbewerb (9-Loch)

Kanu: 200m Kajak Touring 1, 200m Kajak Touring 2, Canadier C4, Pendelstaffel (K2 Unified)

Leichtathletik: 4 x 100m Unified-Staffel, 4 x 400m Unified-Staffel

Radsport: 5km Einzelzeitfahren/Straßenrennen als Unified-Tandem

Schwimmen: 4 x 50m Unified-Staffel

Tennis: Unified-Doppel

Tischtennis: Unified-Doppel


Kontakt

Carsten Schenk Sportkoordinator Tel: 089 / 1570 2353




© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin