Das Wettbewerbsfreie Angebot

Das Wettbewerbsfreie Angebot (WBFA) richtet sich an Menschen mit und ohne geistige Behinderung - ob Sportler, Besucher oder Familienangehöriger. Jeder ist herzlich dazu eingeladen an den abwechslungsreichen Stationen neue Sportarten für sich zu entdecken und in altbekannten Disziplinen sein Bestes zu geben. Dadurch wird jeder Teilnehmer am WBFA ein aktiver Part der Veranstaltung und es kommt zu spielerischen Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne geistiger Behinderung: Das ist gelebte Inklusion!

Das WBFA wird bei den Landesspielen 2017 nicht nur an einem Ort sattfinden. Die einzelnen Stationen des WBFA werden täglich abwechselnd an verschiedenen Sport- und Veransztaltungsstätten Halt machen.

Do., 13. Juli 2017, 10.00-16.00 Uhr: Janhsporthalle
Fr., 14. Juli 2017, 10.00-16.00 Uhr: Stadion "Grüne Au" inkl. Aktionstag Roller Skating
Sa., 15. Juli 2017, 10.00-15.00 Uhr: Ossecker Stadion
So., 16. Juli 2017, 10.00-14.00 Uhr: Freiheitshalle

Hier wird das Wettbewerbsfreie Angebot näher vorgestellt.


Kontakt

Matthias Kolley Projektkoordinator - Inklusive und wohnortnahe Sportangebote Tel: 089 / 14 34 18 40




© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin