Informationen für Lehrkräfte

Im Folgenden sind die wichtigsten Informationen für Lehrkräfte auf einen Blick zusammengefasst.

Schulbesuche

Im Rahmen der Möglichkeiten werden im Vorfeld der Veranstaltung Schulbesuche durch das Projektteam für eine Informationsveranstaltung angeboten. Bitte nehmen Sie dafür frühzeitig mit dem Team Kontakt auf, denn die Kapazitäten sind begrenzt.


Patenschaften

Im Rahmen der Nationalen Sommerspiele können Patenschaften zwischen Schulklassen und Delegationen entstehen. Das heißt, dass bereits vor Veranstaltungsbeginn Kontakt zu Athletinnen und Athleten einer Delegation aufgenommen werden kann. Die Klassen können so bereits im Vorfeld erste Erfahrungen mit Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung sammeln. Während der Veranstaltung können die Klassen dann ihre Athletinnen und Athleten an den Sportstätten besuchen, besonders anfeuern und Erinnerungsfotos miteinander machen.


Betreuung vor Ort

An den Informationstischen erhalten Besucherinnen und Besucher der Special Olympics Kiel 2018 Informationen zu den Sportstätten und jeweiligen Wettbewerben. Nach Möglichkeiten werden weitere Ansprechpartner in Form von freiwilligen Helfern zur Verfügung stehen.


Kostenübernahme

Anfahrts- oder Übernachtungskosten für Schulklassen und Fangruppen können nicht übernommen werden.


Informationsmaterialien

Gerne werden Lehrkräfte bei der Unterrichtsgestaltung unterstützt. Auf Anfrage erhalten Interessierte Informationsmaterialien sowie Tipps und Hinweise zur aktiven Einbindung des Themas Inklusion und Special Olympics in den Unterricht.

Das Anmeldeformular steht hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. Bei Fragen oder Anmerkungen stet das Projektteam gerne zur Verfügung. 

Kontakt

Photo of Lena  Marquardt
Lena Marquardt Koordinatorin Helfer Tel: +49 (0)431 / 90 15 06 1
Photo of Kim  Sommer
Kim Sommer Koordinatorin Rahmenprogramm Tel: +49 (0)431 /90 15 06 0

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin