31.07.2015 10:03 Uhr

Medieninteresse für Team Germany

Die Deutsche Delegation wird seit dem Host Town Programm in Los Angeles als auch in deutschen Medien mit Veröffentlichungen begleitet.

Für das lokale Fernsehen sind die Athleten begehrte Interviewpartner. (Foto: SOD/Luca Siermann)

Für das lokale Fernsehen sind die Athleten begehrte Interviewpartner. (Foto: SOD/Luca Siermann)

Das ARD-Morgenmagazin berichtet täglich von den Weltspielen. Den Auftakt machte am 27.07.2015 ein Beitrag über die Eröffnungsfeier. Am darauffolgenden Tag konnte sogar schon über die ersten Medaillen für das Team Germany berichtet werden.

Weitere Beiträge im ARD-Morgenmagazin:

» 29.07.2015

» 30.07.2015

» 31.07.2015

Deutschlandradio Wissen sendete am 30.07.2015 ein Interview mit Basketballerin Julia Epple, Unified Partner Philipp Staiger und SOD-Mitarbeiter Tom Hauthal.

Am 27.07.2015 brachte der MDR in der Sendung MDR aktuell (ab Minute 16:40) einen Beitrag zu den Weltspielen und dem Tischtennis-Unified Doppel Katrin Kerkau und Sina Marie Schellenberger.

Auch der Kinderkanal des ZDF berichtete in seiner Nachrichtensendung logo! am 27.07.2015 von den Weltspielen und den ersten Medaillen für die Deutsche Delegation.

Veröffentlichungen in Printmedien finden Sie im Ticker auf der SOD-Startseite (über den News).

In Los Angeles hat der lokale TV-Sender KTLA 5 mehrere Interviews geführt, FOX Eleven war mehrfach vor Ort, ein Reporter vom ARD-Hörfunkstudio in LA hat die Delegation am Donnerstag begleitet.

Maximilian Zabel, Rollerskater aus Halle, wird vom MDR bei den Weltspielen begleitet, der erste TV-Bericht von seinen Vorbereitungen zu Hause wurde am 26.07.2015 in der Sendung Selbstbestimmt im MDR (ab Minute 9:25) ausgestrahlt.

Eine umfangreiche Vor-Berichterstattung gibt es in den Bundesländern und Regionen, aus denen die Athletinnen und Athleten der Deutschen Delegation kommen - nicht selten mit ausführlichen Portraits:

Ausgewählte Medienveröffentlichungen in Deutschland

Oliver Lohr, Headcoach Roller Skating der Deutschen Delegation, erstellt auch bei diesen Weltspielen wieder Videos vom Team Germany, die auf dem SOD-YouTube-Kanal zu sehen sind:

Videos der Deutschen Delegation auf YouTube

 

 

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin