Als Familie dabei - Programm in Trier

Über 120 Teilnehmer waren als Familien bei den Special Olympics Landesspielen in Speyer am Start - sei es als Athleten, Trainer oder Betreuer. 

Foto: SOD/Juri Reetz
Foto: SOD/Juri Reetz

Schon die Unterstützung der Familien ist für die Athleten von unschätzbarem Wert. Familien helfen, Familien unterstützen und Familien trösten, wenn’s mal nicht so klappt. Familien sind die besten Botschafter für Special Olympics.

Das Programm ermöglicht Familien, an den Erfolgen ihrer Athleten teilzuhaben, die Freude und den Spaß von Special Olympics Veranstaltungen mit anderen Familien zu teilen und an ganzjährigem Sporttraining und Wettbewerbe teilzunehmen.

Die Familien der Special Olympics Athleten sind nicht nur Gast und Unterstützer der Athleten an den Sport- und Veranstaltungsstätten herzlich Willkommen, ebenso sind alle Familien herzlich zum Familienempfang eingeladen.

Das Familienprogramm steht allen Familien von Menschen mit geistiger Behinderung offen und ist nicht an eine Teilnahme eines Sportlers gebunden. Die Teilnahme als Special Olympics-Familienmitglied ist bis zu drei Personen kostenfrei.

Einladung/Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

Photo of Franz-Josef  Metz
Franz-Josef Metz Vizepräsident Familie
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin