Laufveranstaltung für Menschen mit und ohne geistige Behinderung auf den Königswiesen in Schleswig

Kiel, 01. April 2014 – Mehr als 200 Menschen mit und ohne geistige Behinderung nehmen an dem Lift Unified Lauftag am 21.04.2015 ab 10.00Uhr auf den Königwiesen in Schleswig teil.

Seit April 2013 konnten in Schleswig-Holstein bereits mehr als 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Projekt „Gemeinsam läuft’s besser“ gewonnen werden. Die Lift Unified Laufgruppen sind eine Initiative von Special Olympics Deutschland, Lift Apfelschorle und sechs Special Olympics Landesverbände, darunter auch der Landesverband Special Olympics Schleswig-Holstein. Ziel dieser Laufgruppen oder -duos von Menschen mit und ohne geistige Behinderung ist es, regelmäßig gemeinsam zu trainieren, durch den Sport die eigenen Stärken besser kennen zu lernen, Barrieren abzubauen sowie eventuelle Befangenheiten und Ängste zu überwinden.

Um erfolgreich in die neue Laufsaison 2015 zu starten, veranstaltet Special Olympics Schleswig-Holstein in Kooperation mit den Schleswiger Werkstätten und der Unterstützung von Lift Apfelschorle eine Laufveranstaltung in Schleswig. Im Rahmen des Lauftages können Menschen mit und ohne Behinderung das Laufabzeichen absolvieren.

Die Laufveranstaltung findet statt
am Dienstag, den 21.April 2015, um 10.00 Uhr auf den Königwiesen in Schleswig (Am Lusienbad, 24837 Schleswig).

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 21.04.2015 begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos, ein Jeder ist uns willkommen!
Auch weiterhin freut sich Special Olympics Schleswig-Holstein über Interessierte mit und ohne Behinderung, die am gemeinsamen Lauftraining von Lift Unified Laufgruppen teilnehmen möchten. Ob Anfänger, Gelegenheits-Läufer oder langjähriger Sportler – Interessierte jeden Alters sollten vor allem Lust auf Bewegung, Kontaktfreudigkeit und Spaß am Laufen/Nordic Walking mitbringen. Die Anmeldung kann unter nachfolgendem Kontakt erfolgen:


Mit sportlichen Grüßen Katja Herber
Projektkoordinatorin „Gemeinsam läuft’s besser“ Special Olympics Schleswig-Holstein


Lift Laufgruppe in Schleswig-Holstein

Lift Apfelschorle und Special Olympics Deutschland bauen seit Anfang des Jahres ihre bestehende Kooperation aus und erweitern das umfangreiche Angebot von Unified Sports® um Laufgruppentrainings. Die sogenannten Unified Laufgruppen werden derzeit in Zusammenarbeit mit den Special Olympics Landesverbänden in verschiedenen Städten aufgebaut.

„Als Coca-Cola Company engagieren wir uns schon lange und vielfältig für den Sport, darunter mit besonderem Stolz für die Special Olympics. Mit dem Aufbau von Unified Laufgruppen erfährt diese Partnerschaft eine Weiterentwicklung. Menschen mit und ohne Behinderung können hier gemeinsam aktiv werden. Wir möchten damit zu mehr Miteinander in der Gesellschaft einladen und beitragen“, erläutert Hendrik Steckhan, Geschäftsführer der Coca-Cola GmbH.

Lift stellt für das Programm Unified Laufgruppen in den kommenden drei Jahren insgesamt 250.000 EUR zur Verfügung und begleitet die Initiative mit einer Kommunikationskampagne.

Geplant sind ab Mai unter anderem ein TV-Spot, die Online-Begleitung des Engagements und Veranstaltungen.

Für das bundesweite Programm unter dem Motto „Gemeinsam läuft’s besser“ konnten sich alle Landesverbände von Special Olympics Deutschland bewerben. In sechs Bundesländern starten regelmäßige Lauftrainings in Unified Laufgruppen für Interessierte mit und ohne Behinderung. Anfänger, Gelegenheitssportler und erfahrene Läufer in Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein können von nun an gemeinsame Lauferfahrung sammeln. Ziel der sogenannten Unified Laufgruppen ist es, regelmäßig gemeinsam zu trainieren, beim und durch den Sport die eigenen Stärken besser kennen zu lernen und Berührungsängste zu überwinden. „Unified Sports® trägt nachhaltig dazu bei, den Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu vertiefen und die bestehenden Barrieren innerhalb der Gesellschaft abzubauen“, kommentiert Sven Albrecht, Geschäftsführer von Special Olympics Deutschland, den Ansatz der Unified Sports® Laufgruppen.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin