Daniel Schacht

Sportart: Reiten

Verein: Verein für Reittherapie Kreis Unna e.V.

Landesverband: SO Nordrhein-Westfalen

bei Special Olympics seit: 2007

Daniel Schacht, Reiten (Foto: privat)

Der 16-Jährige ist leidenschaftlicher Reiter und reitet am liebsten die Disziplin Geschicklichkeit, da es abwechslungsreich ist und ihm am meisten Spaß macht.

Von Special Olympics hat er vor acht Jahren von seiner Trainerin Uta Deutschländer erfahren, mit der er zweimal in der Woche trainiert, und ist seitdem als Sportler für Special Olympics aktiv.  "Ich habe schon viele Goldmedaillen gewonnen, auch auf Reitturnieren", sagt Daniel Schacht stolz. Im letzten Jahr hat er erfolgreich an den Special Olympics Düsseldorf 2014 teilgenommen und konnte eine Goldmedaille für den Geschicklichkeitswettbewerb und eine Bronzemedaille für den Unified-Wettbewerb mit nach Hause nehmen. Aber nicht nur im Reiten ist er ein erfolgreicher Athlet. "Beim Stadtlauf habe ich schon oft teilgenommen und bin 5 km gelaufen. Da war ich auch schon mal Sechster", freut er sich.

Durch Special Olympics ist er selbstbewusster geworden. Auf den Reisen zu den Wettbewerben trifft er viele neue Menschen, mit denen er sich unterhält. Auch die Herausforderung, bei Wettbewerben fremde Pferde zu reiten, meistert er mit Bravour. "Diese Erfahrungen haben mich mutiger gemacht. Ich bin stolz auf mich", sagt er überzeugt.

Daniel Schacht freut sich, dass er an den Special Olympics Weltspielen 2015 in Los Angeles teilnehmen kann. Dort ist er einer von vier Athleten die Special Olympics Deutschland bei den Reitwettbewerben vertreten werden. "Ich möchte gerne Hollywood sehen und den Präsidenten treffen! Aber hauptsächlich freue ich mich, an den Weltspielen teilnehmen zu dürfen und bin gespannt auf die Zeit dort."
Seine Familie, die ihn immer unterstützt, kann leider nicht in Los Angeles dabei sein, wird ihm aber  von zu Hause aus ganz fest die Daumen drücken.

Auf die Frage, was er sich für seine sportliche Zukunft wünscht, sagt Daniel Schacht: "Ich möchte gerne wieder zu den nationalen Spielen und wieder gewinnen bei dem Geschicklichkeitswettbewerb."


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin