Katrin Kerkau und Sina Marie Schellenberger

Sportart: Tischtennis

Einrichtung: Stiftung Rehabilitationszentrum Thüringer Wald

Landesverband: SO Thüringen


Für die 28-jährige Athletin Katrin Kerkau und ihre Unified-Partnerin Sina Marie Schellenberger ist das sportliche Miteinander schon lange Praxis. Die beiden Sportlerinnen sind ein eingespieltes Unified-Team im Tischtennis. 

Sie trainieren einmal wöchentlich zusammen in Schleusingen bei der Stiftung Rehabilitationszentrum Thüringer Wald und freuen sich nun auf ihren gemeinsamen Start bei ihren ersten Weltspielen in Los Angeles. 

„Mit Katrin bin ich auch neben dem gemeinsamen Tischtennisspielen befreundet. Sie besucht uns hin und wieder zu Hause, wo wir dann über alles Mögliche quatschen. So lernen wir uns auch privat besser kennen, was uns letztendlich auch an der Platte weiterhilft“, erzählt die 16-jährige Gymnasiastin Sina Marie Schellenberger. Sie spielt seit zehn Jahren Tischtennis und hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal als Unified-Doppel-Partner beim Landeswettbewerb in Friedrichroda teilgenommen. An Special Olympics Unified Sports® gefallen ihr das gemeinsame Training und das Teilen von Erfahrungen sowie Erfolgen am meisten. "Ich freue mich darauf, Los Angeles kennen zu lernen, neue Erfahrungen zu sammeln und so ein großes Event mitzuerleben", sagt die Tischtennisspielerin begeistert.

Katrin Kerkau ist eine erfahrene Special Olympics Athletin und nimmt seit 2004 an Wettbewerben von Special Olympics Deutschland teil. Von den Nationalen Sommerspielen in Düsseldorf 2014 brachte sie eine Silbermedaille mit nach Hause. Im Winter geht sie erfolgreich im Ski Langlauf an den Start. Mit internationalen Wettbewerben ist die Athletin schon sehr vertraut. Sie nahm bereits an den Weltwinterspielen von Special Olympics 2009 in Idaho teil. 

Diese Erfahrung und das sehr gute sowie vertraute Zusammenspiel mit ihrer Unified-Partnerin Sina Marie Schellenberger sind beste Voraussetzungen für das Amt als Athletensprecherinnen der Deutschen Delegation in Los Angeles. "Das Amt ist eine Ehre für mich und meine Doppel-Partnerin. Wir sind schon sehr gespannt auf unsere Aufgaben", freut sich Sina Marie Schellenberger.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin