Grußworte

Gernot Mittler, Präsident SOD

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Winterspielen in PyeongChang, und ganz besonders: liebe Athletinnen und Athleten,
 
das neue Jahr ist kaum einen Monat alt und hält nach einer ereignisreichen Woche bei unseren nationalen Winterspielen in Garmisch-Partenkirchen bereits das zweite große Highlight im Sportkalender von Special Olympics bereit: In der Zeit vom 29. Januar bis zum 05. Februar 2013 finden im südkoreanischen PyeongChang die Special Olympics World Winter Games statt, an denen auch Special Olympics Deutschland mit einer 100-köpfigen Delegation – davon 71 Athletinnen und Athleten – teilnehmen wird.

Es erwartet uns ein sportliches Großereignis, das sich hinter keiner anderen Veranstaltung in diesem Jahr zu verstecken braucht: Mehr als 2.300 Athletinnen und Athleten, 600 Trainerinnen und Trainer, 500 Offizielle und 1.300 Familienmitglieder aus 127 Nationen sowie etwa 6.000 freiwillige Helferinnen und Helfer werden im fernen PyeongChang an acht Veranstaltungstagen für eine einmalige Stimmung und spannende Wettbewerbe sorgen.

Mit der Nominierung für die Weltwinterspiele habt Ihr, liebe Athletinnen und Athleten, etwas ganz Besonderes erreicht. Nicht nur werdet Ihr Euch in Euren Sportarten mit Menschen aus der ganzen Welt messen und fremde Kulturen kennenlernen können; Ihr seid als Teil der deutschen Delegation auch  Repräsentanten der Bundesrepublik Deutschland! Darauf könnt Ihr stolz sein, und ich möchte Euch für diese spannende und unvergessliche Erfahrung meine besten Wünsche mit auf den Weg geben.

Allen Verantwortlichen, den Coaches und Koordinatoren, möchte ich für ihr großes Engagement im Vorfeld und während der Weltspiele ganz herzlich danken. Ihr tragt dazu bei, dass die Spiele zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten werden.

Unseren Partnern ABB AG, s.Oliver und Würth sowie dem Bundesministerium des Innern sei ebenfalls ein ganz besonderer Dank ausgesprochen. Ohne deren Unterstützung wäre die Teilnahme an den World Winter Games nicht möglich.

Allen Athletinnen und Athleten wünsche ich bei den Wettbewerben viel Erfolg sowie eine unvergessliche Zeit in PyeongChang und drücke Euch für die vielen spannenden Wettbewerbe feste die Daumen!

Mit herzlichen Grüßen


Gernot Mittler
Präsident Special Olympics Deutschland e.V.

Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB Bundesminister des Innern

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
Sehr geehrte Angehörige und Betreuer,
sehr geehrte Delegationsteilnehmer,

Special Olympics International hat nach vier Jahren wieder zu sportlichen Wettkämpfen im Winter aufgerufen und Sie zu den World Winter Games 2013 in die Gebirgslandschaft von PyeongChang in Südkorea eingeladen. Das bedeutet für Sie alle zwar eine lange und damit anstrengende Anreise, aber auch viele neue und unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen, die Sie aus diesem großartigen Land mit seiner Gastfreundlichkeit mitnehmen werden.

Es stehen wichtige Wettkämpfe an, auf die Sie sich in den letzten Monaten intensiv vorbereitet haben und denen Sie - gemeinsam mit Ihren Teamkollegen, Trainern und Angehörigen - sicher schon mit Spannung entgegenfiebern. Sie sind bestens vorbereitet, um an die Erfolge unserer Mannschaft bei den letzten World Winter Games in Boise anzuknüpfen und unser Land inner- und außerhalb der Wettkampfarenen würdig zu vertreten.

Mit Ihnen erwartet Special Olympics International insgesamt ca. 2.300 Sportlerinnen und Sportler aus 127 Ländern der Erde. Es verspricht für Zuschauer und Beteiligte zu einem bunten und fröhlichen Sportfest zu werden, bei dem neben den Wettkämpfen auch Teamgeist, Fairplay und die verbindende Freude am Sport im Vordergrund stehen.

Mein besonderer Dank gilt den Organisatoren und Helfern - vor Ort und zuhause -, die mit Ihrem Engagement und Einsatz dieses sportliche Großereignis überhaupt erst möglich machen.

Ihnen allen wünsche ich eine gute Reise, einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt und vor allem eine erfolgreiche Teilnahme an den Wettbewerben.


Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB
Bundesminister des lnnern


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin