Zum Inhalt springen

19.09 - 22.09.2023

Landesspiele Weißenfels 2023

Die Landesspiele 2023 wurden an die Stadt Weißenfels (Burgenlandkreis) als Ausrichterkommune vergeben wurden. Ausschlaggebend für die Entscheidung unseres Landesverbands war die bereits bestehende, positive Zusammenarbeit im Rahmen des Host Town Program zu den Special Olympics World Games 2023 in Berlin und die Zielsetzung der Stadt, die Landesspiele als Motor für mehr Inklusion zu nutzen.

Zeit und Ort

Vom 19 - 22 September 2023 in Weißenfels

Angebote

Die Veranstaltung trägt den Titel „Landesspiele Weißenfels 2023“ und findet vom 19.-22. September 2023 unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Reiner Haseloff statt.

Ca. 600 Menschen mit geistiger Behinderung und Unified Partner werden in neun Sportarten miteinander antreten. Dies sind Leichtathletik, Fußball, Schwimmen, Tischtennis, Boccia, Bowling, Reiten, Floorball und Basketball. Die Ballsportart Basketball wird erstmals bei Landesspielen dabei sein.

Bundesland

Sachsen-Anhalt