Aktuelles

04.12.2018 10:22 Uhr

Unified Volleyballer begrüßen Partner-Mannschaft

Die Wilhelmsdorfer Unified Volleyballer der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf e. V./ Die Zieglerschen e. V. haben ihre Partnermannschaft, die Häfler Volleyballer vom VfB Friedrichshafen e. V. in heimischer Halle begrüßt. In Vorbereitung auf die Welt-Spiele in Abu Dhabi

Die Kader-Spieler der 1. Bundesligamannschaft kamen zu einem gemeinsamen Training in die Riedhalle nach Wilhelmsdorf. Diese Partnerschaft besteht nun schon seit 2001. Sie beinhaltet gemeinsame Trainingseinheiten oder auch Einsätze als Ballroller bei Heimspielen in der ZF-Arena in Friedrichshafen.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen leiteten die Häfler einige Übungseinheiten an, bevor es zu kurzen Trainingsspielen kam. Nach den Aktivitäten in der Sporthalle fuhren die Sportler zur Haslachmühle. Hier zeigten einige Unified Athleten den Gästen aus Friedrichshafen ihre täglichen Wirkungsstätten. Die Aktiven der Mühlezeitung nutzten ihre Chance und begrüßten einige Volleyballer in ihrem Büro und führten ein Interview durch, nachdem sie in der Sporthalle schon viele Fotos gemacht haben. Die Hausmeisterei und Werkstätten wurden besucht, wo man sich gleich zusammen ans Werk machte.

Für die Unified Volleyballer gaben die Trainingseinheiten mit den Partnern aus Friedrichshafen wieder neue Inspirationen und somit einen weiteren Baustein für die Weltspiele nächstes Jahr in Abu Dhabi.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin