Aktuelles

09.09.2019 15:56 Uhr

Wilhelmsdorfer Unified Volleyballer in Polen zu Gast

Unified Volleyballer nehmen an europäischem Turnier teil

 

Ende August fand parallel zur EM der Volleyball Damen ein europäisches Unified Volleyball Turnier im polnischen Lodz statt. Neben zwei Mannschaften aus Polen, spielten je ein Team aus Serbien, Italien und Deutschland an. Für Deutschland trat ein Teil der deutschen Special Olympics Unified Volleyballmannschaft an. Diese wird von der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf / Die Zieglerschen unterstützt.

 

Unified Volleyballer nehmen an europäischem Turnier teil

 

Ende August fand parallel zur EM der Volleyball Damen ein europäisches Unified Volleyball Turnier im polnischen Lodz statt. Neben zwei Mannschaften aus Polen, spielten je ein Team aus Serbien, Italien und Deutschland an. Für Deutschland trat ein Teil der deutschen Special Olympics Unified Volleyballmannschaft an. Diese wird von der Sportkooperation TSG Wilhelmsdorf / Die Zieglerschen unterstützt.

Da insgesamt nur fünf Teams antraten, spielten alle in einer Kategorie. Das deutsche Team sicherte sich den 4. Platz vor Italien.

Das deutsche Team startete gegen Polen 2. Man konnte gut mithalten und es kamen einige schöne Ballwechsel zustande. Trotzdem verlor das Team aus Wilhelmsdorf 2:0. Am Nachmittag stand bereits das Match gegen Serbien an. Ein starker Start in den ersten Satz zeigte, was in der Mannschaft steckt. Durch zu viele Eigenfehler wurde der erste Satz jedoch knapp abgegeben. Die daraus entstandene Unsicherheit konnte im zweiten Satz nicht überwunden werden. Dieses Spiel ging mit 2:0 an Serbien.

Der zweite Spieltag startete mit dem Spiel gegen Italien. Ein sehr schönes Spiel entschied das deutsche Team nach einem knappen Ende mit 2:0 für sich.

Im Spiel gegen Polen 1 zeigte die Mannschaft noch einmal, was in ihr steckt - trotzdem waren die polnischen Spieler stärker und holten sich beide Sätze. Das bedeutet einen guten vierten Platz für Deutschland. Das ganze Team - Matthias Aigner, Nina Baur, Fabian Henselmann, Michael Kachler, Timo Natzenberg, Hannah Schwarz, Steffi Uhlmann, Frederik Winter und Maximo Winter mit ihren Coaches Donato Iasi, Michael und Raphael Stäbler - war damit sehr zufrieden.

Nach dem ersten Turniertag gab es für alle Mannschaften ein gemeinsames Training durch Vladimir Grbic, ehemaliger serbischer Nationalspieler und Olympiasieger 2000, und Sebastian Swiderski, ehemaliger polnischer Nationalspieler.

Einen ausführlichen Bericht über die TSG Wilhelmsdorf beim Unified Volleyball Turnier in Polen finden Sie hier.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin