Aktuelles

22.01.2020 13:40 Uhr

Inklusion beim Landesturnfest in Ludwigsburg

Die Turnerbünde leben gemeinsam mit dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband, Special Olympics und Behinderteneinrichtungen Inklusion beim Turnfest. Im Fokus steht dabei die gemeinsame Begegnung beim Wettkampf, der Menschen mit und ohne Behinderung zusammenführt und alle ein besonderes Gemeinschaftserlebnis erfahren lässt.

 

Inspiration - Sportler mit und ohne Handicap gemeinsam im Team

Ist ein Teamwettbewerb, den wir im Rahmen der Landesturnfeste in Ulm erstmals angeboten haben. Die Teamdisziplinen sind so ausgewählt, dass jede Vereinsportgruppe daran teilnehmen kann, die mindestens einen Sportler oder Sportlerinnen mit Handicap integriert hat. Hierzu bietet gerade die breite Vielfalt des Turnens mit seinen Sportarten und Sportformen ein kreatives Feld, das genutzt werden kann und gleichzeitig als Aufgabenstellung für das gemeinsame Training in der inklusiven Gruppe dienen kann. Die Disziplinen sprechen die Bereiche: Gruppengestaltung/Kreativität; Koordinative Fähigkeiten/Geschicklichkeit und Ausdauerstaffel an.
Die Teilnehmer im gemischtgeschlechtlichen Team müssen mindestens 12 Jahre alt sein. Pro Disziplin muss mindestens ein/e Teilnehmer/in ein Handicap als Teammitglied beteiligt sein.
Für das Landesturnfest in Ludwigsburg vom 21. bis 24. Mai suchen wir Projektvereine, die mit einer inklusiven Turngruppe am INSPIRATIONS-Wettbewerb teilnehmen wollen. Durch die Projektförderung der Baden-Württemberg Stiftung können wir die Vorbereitungsarbeit der Gruppe und die Teilnahme am Landesturnfest finanziell unterstützen.
Gefördert von der

Vielseitigkeits-Zehnkampf 

Der Vielseitigkeits-Zehnkampf des WBRS ist ein Einzelwettkampf, an dem Sportler mit und ohne Handicap teilnehmen können. Die inklusive Challenge mit Disziplinen, wie Zielschießen mit dem Tennisball, Blind-Zielwurf, Shuffleboard stellt hohe Herausforderung für alle an Geschicklichkeit, Koordination und Konzentration.
Alle Stationen sind für Sportler/innen mit und ohne Handicap geeignet, selbst Mitglieder von Herzsportgruppen/-abteilungen können daran teilnehmen. Treten mindestens 6 Teilnehmer eines Vereines in der Einzelwertung an, fließen diese in die im Anschluss an den Wettkampf erstellte Mannschaftswertung ein.

Mehr Infos: www.landesturnfest.org
bzw. erhalten Interessierte bei kuenneth@stb.de

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin