Aktuelles

20.07.2021 08:50 Uhr

SOBW hat neuen Termin für Landes-Sommerspiele festgelegt

Die Landes-Sommer-Spiele sind vom 13. Juli bis 16. Juli 2022. Sie finden immer noch im Mannheim statt.

 

Die „Gesichter der Spiele“ freuen sich auf das Sportfest für Menschen mit geistiger Behinderung 2022 in Mannheim. Von rechts: Rhein-Neckar Löwe Patrick Groetzki, die SOBW- Athleten Jennifer Kurz (Schwimmen) und Michael Lofink (Radfahren). (Foto: Alexander Seeboth)

Die Landes-Sommer-Spiele sind vom 13. Juli bis 16. Juli 2022.

Sie finden immer noch im Mannheim statt.

Wir haben lange überlegt.

Wir haben mit ganz vielen darüber gesprochen:

Mit Sportlern, Betreuern, Sport-Koordinatoren und dem Athleten-Rat.

Weil der Termin für manche schwierig ist.

Die Nationalen Sommer-Spiele sind nämlich kurz davor.

Trotzdem war das der beste Termin.

Und: Diesmal ist ein Samstag mit dabei.

Der Ablauf ist ein bisschen neu:

Die Sportarten starten etwas später am Tag.

Und die Eröffnungs-Feier kann man sich auch von daheim anschauen.

So können manche Geld sparen, wenn sie nicht so viel über-nachten müssen.

 

„Wir werden ein Fest des tollen Sports erleben.

Und viele Begegnungen haben“, freut sich Mathias Tröndle.

Er ist Präsident von Special Olympics in Baden-Württemberg.

Beate Slavetinsky ist die Chefin vom Organisations-Komitee.

Sie bedankt sich bei der Stadt Mannheim und den Sport-Vereinen,

dass sie uns so großartig unterstützen.

Der Sport-Bürger-meister von Mannheim, Ralf Eisenhauer, freut sich auch.

Er sagt: „Mannheim war schon dieses Jahr bereit.

Wir freuen uns, wenn ihr im Jahr 2022 zu uns kommt!

Wir lernen viel von euch und wollen nach den Landes-Spielen weiter

Inklusions-Sport machen!"

Hier gibt es die Pressemeldung noch in schwerer Sprache

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin