Aktuelles

26.10.2021 14:39 Uhr

Die Mitglieder-Versammlung von SOBW wählt Präsidium

Die Mitglieder-Versammlung am 23.10.21 von SOBW hat Michael Lofink (Vorsitzender des Athletenrates) in seinem neuen Amt bestätigt.

Am vergangenen Samstag (23.10.2021) fand die Mitgliederversammlung im Carmen Würth Forum in Künzelsau statt. Rund 40 Personen kamen zur Versammlung. Diese begrüßte unser Präsident Mathias Tröndle herzlich und machte in seiner Rede nochmal deutlich, dass Teilhabe und Inklusion der Athletinnen und Athleten im Mittelpunkt stehen. Ebenso betonte er, „dass wir trotz Corona bisher gut aufgestellt sind und die Zeit gut genutzt haben um zu Netzwerken“. Ein richtiger Meilenstein sei jedoch, dass wir es geschafft haben im aktuellen Koalitionsvertrag erwähnt zu werden. „Das ist etwas ganz Besonderes“, so Tröndle. Die weiteren Präsidiumsmitglieder berichteten ebenso von den Ereignissen des letzten Jahres. Die Referentinnen und Referenten stellten den Stand der Dinge in den unterschiedlichen Programmen und Projekten dar. Auf anstehende (Groß)Veranstaltungen wurde hingewiesen. Nach der Entlastung des Präsidiums wurde der Etat 2022 vorgestellt und genehmigt. Insbesondere bei der zügigen Verbandsentwicklung haben die Mitglieder die Stabilität der Finanzen sehr gelobt. Es folgten die diesjährig anstehenden Wahlen. Beate Slavetinsky (Schatzmeisterin) und Claudia Raible (Familienbeauftragte) wurde mit der einstimmigen Wiederwahl für die kommenden drei Jahre erneut das Vertrauen ausgesprochen. Auch Michael Lofink wurde von der Mitgliederversammlung in seinem Amt bestätigt. Seine und die Wahl des gesamten Athletenrates war ein verbandsweites Novum, denn die Wahl des Athletenrates ging per Briefwahl von den Athletinnen und Athleten in Baden-Württemberg aus. Die Auszählung der Stimmen für die sechs Plätze im Athleten-Rat war durch eine Stich-Wahl sehr spannend. Der neu gewählte Athleten-Rat hat Michael Lofink als erste Amtshandlung zum neuen Vorsitzenden des Rates gewählt. Durch die Bestätigung in der Mitglieder-Versammlung ist Lofink somit ab sofort Mitglied im SOBW-Präsidium. Hier gibt es Infos zum neuen Athleten-Rat in leichter Sprache.

Im Anschluss hält Ehrenpräsident Harald Denecken eine Laudatio zu Ehren von Michael Stäbler und begrüßt ihn als Ehrenmitglied bei SOBW. Stäbler freut sich sehr darüber und stellt fest, „dass sich SOBW während seiner langjährigen Tätigkeit immer weiter verändert und entwickelt. Er habe damals noch im Zelt bei strömendem Regen übernachtet.“ Am Ende und zwischendurch entstanden interessante Gespräche und Diskussionen. Schön war es für alle sich wieder zu treffen und austauschen zu können.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin