Schneeschuhlaufen

Sportart

Schneeschuhe, deren Ursprung und Alter unbekannt sind, dienen durch Verteilung des Körpergewichts zur vereinfachten Fortbewegung bei Schneelage. Mittlerweile wird das Schneeschuhlaufen vor allem in den Alpenregionen als Sportart immer beliebter.

Die Athletinnen und Athleten tragen ihre Wettkämpfe auf Schneeschuhen aus, die sonst bei Ausflügen durch Schnee-Landschaften zum Einsatz kommen. Auf Wettkampf-Distanzen zwischen 25 m und 10 km kommen die Athletinnen und Athleten dabei gehörig ins Schwitzen. 

Galerie

Hier stellen wir Ihnen Dokumente zum Download bereit

Koordinator

Photo of Ernst  Speck
Ernst Speck Schneeschuhlauf
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin