Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Der Sport hat uns wieder!!!

Nach langer Veranstaltungs-Pause war es für unsere Athletinnen und Athleten, aber auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fast eine Erlösung, im Juli, September und Oktober endlich wieder sportliche Wettbewerbe durchführen zu dürfen. Dabei standen Radfahren, Leichtathletik, Boccia sowie zweimal Schwimmen und Fußball auf dem Programm. Die Berichte dazu findet ihr hier.

Wenn es die allgemeine Lage zulässt, starten wir Anfang 2022 mit Wintersport und der Hallenfußball-Saison ins neue Jahr.

Als Highlight in Baden-Württemberg finden vom 13. - 16. Juli 2022 unsere Landes-Sommerspiele in Mannheim statt.

Eine Auflistung aller Veranstaltungen ist im Veranstaltungskalender zu finden.

Bei den Veranstaltungen gilt die jeweils gütlige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Was dies für den Sport bedeutet erklärt der Landessportverband Baden-Württemberg. Unabhängig der jeweils gültigen Verordnung hat Special Olympics Deutschland die Empfehlung ausgesprochen bei allen Veranstaltungen einen 3G Nachweis umzusetzen. Dieser Empfehlung werden wir nachkommen und werden bei jeder Veranstaltung einen Geimpft, Genensenen oder Getesteten Nachweis aller Beteiligten einfordern. Als Beteiligte gelten neben den Sportlerinnen und Sportlern auch die Betreuerinnen und Betreuer, Trainerinnen und Trainer, Delegationsleiterinnen und -leiter, das Organsisationsteam und auch die Helferinnen und Helfer.

Vor einer Veranstaltung wird den jeweils angemeldeten Beteiligten das Hygienekonzept zugeschickt. Vor Ort ist dann ein Hygienebeauftragter von SOBW für die Umsetzung der im Hygienekonzept genannten Punkte zuständig.

Wir beobachten die Lage weiterhin sehr verantwortungsvoll und werden über möglche Änderungen oder Absagen informieren.

Die Handlungsempfehlungen der AG Corona von Special Olympics Deutschland und weitere Informationen zum Thema Corona auch in leichter Sprache finden Sie hier.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin