08.05.2018 09:44 Uhr

Rosenheimer Handicap-Basketballer erringen Silbermedaille

Zur Vorbereitung auf die Mitte Mai stattfindenden Nationalen Sommerspiele von Special Olympics Deutschland in Kiel nahm das Team des SB/DJK Rosenheim am 3. inklusiven Basketballturnier der SG Finneck Sömmerda teil.

Die Basketballer der SB/DJK Rosenheim beim 3. inklusiven Basketballturnier in Sömmerda (Bild: SB/DJK Rosenheim)

Nach den Klassifizierungspielen gegen Kölleda, Buttstädt und Sömmerda (1 Niederlage,2 Siege) wurde man gemeinsam mit den Mannschaften der Blue Baskets Sömmerda und der Wilden Mischung aus Rastenberg in die Leistungsgruppe 3 eingeteilt.

Durch einen schlechten Start in das erste Finalrunden-Gruppenspiel gegen Sömmerda geriet das Team der Innstädter um die beiden Coaches Robert Freinecker und Joachim Strubel schnell mit 0:5 in Rückstand. Danach hatte man aber endgültig die Nervosität abgelegt und kurz vor Schluss sogar mit 6:5 in Führung gehen können, doch der Korb wurde richtigerweise nicht anerkannt. Mit der Schlussirene trafen die Gastgeber aus Thüringen zum glücklichen 7:4 Erfolg.

Im zweiten Finalspiel zeigten die Rosenheimer von Anfang an ihre Stärken und letztendlich gelang ein klarer 9:0 Erfolg gegen das Team aus Rastenberg. Damit konnte man sich den zweiten Platz sichern und die Freude über die Silbermedaille bei der Siegerehrung war groß.

Für den SB/DJK Rosenheim spielten: Markus Berger, Tobias Mayer, Philipp Riedel, Konstantin Sanftl, Christian Lax, Marcel Will und Pascal Will.

Natürlich wurde an diesem Wochenende auch die Sportfreundschaft zwischen dem Sportbund und dem Team aus Sömmerda weiter gepflegt. Nach einem Abendessen im Ratskeller hatte man viel Spaß beim gemeinsamen Bowlingspiel. Außerdem ließen die Handicap-Sportler mit  einer Führung in der schönen Stadt Erfurt und dem Genuss der bekannten Thüringer Rostbratwürste die Reise ausklingen.

Die Thüringer Sportler werden dann im Gegenzug im Juni am 19. Special Olympics Basketballturnier am 30. Juni 2018 in der Gaborhalle in Rosenheim teilnehmen.

 

Text: Joachim Strubel (Abteilungsleiter, SB/DJK Rosenheim Abt.Handicap-Integrativ)


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin