09.10.2018 17:17 Uhr

Special Olympics Lehrprojekt erhält Ernst Otto Fischer-Lehrpreis der TU München

Der 3. Platz geht 2018 an Dr. Daniela Schwarz und Elke Langbein, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften für das Lehrprojekt „Inklusives Lehren und Lernen“

Der Ernst Otto Fischer-Lehr­preis zeichnet jährlich bis zu drei inno­vative und erfolg­reiche Lehr­pro­jekte aus, die an der TU München umge­setzt wurden. Der Preis würdigt damit das Engage­ment heraus­ragender Dozierender in der Hochschul­lehre.

Dr. Daniela Schwarz und Elke Langbein hatten seit 2014 entscheidenden Anteil bei der Entwicklung und bundesweiten Durchführung von Seminaren für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Die in leichter Sprache erstellten Unterrichtsmaterialien sind sowohl von den Teilnehmern, als auch von anderen Bildungsinstituten sehr gut angenommen worden. 

Special Olympics Bayern gratuliert den beiden Preisträgerinnen und freut sich auf die Fortsetzung der gemeinsamen Projekte. 

Weitere Informationen zum Projekt: Link zur TUM und zum Preis

 

 


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin