12.02.2019 22:32 Uhr

SOBY Tennis Cup in Gilching

Gelungene Neuauflage und gestiegenes spielerisches Niveau

Neue Teilnehmer, ein verbessertes spielerisches Niveau im Vergleich zum Vorjahr, begeisterte Helfer und Zuschauer, Netzwerkgespräche.... Das Tennis-Turnier in Gilching ist auf dem besten Weg, einen festen Platz im Wettbewerbskalender in Bayern zu bekommen.

Am 10. Februar 2019 war es wieder soweit, die Familie Wittmann, der TSV Gilching-Argelsried e.V. und Mario Bassler sorgten für sehr gute Voraussetzung für das Orga-Team um Nina Platzer und die 15 bayerischen Tennisspielerinnen und Tennisspieler.

Wie schon im Vorjahr wurde der Tennis Cup in Gilching mit einem gemeinsamen Unified-Austausch abgerundet. Hierbei spielten SOBY-Athleten mit Ihren Unified-Partnern und Spielern des TSV Gilching-Argelsried e.V. gemeinsam im Doppel.

Neben dem Turnier rückten auch die Möglichkeiten der Nachwuchsförderung in den Fokus. Neue, vor allem auch junge Interessenten für den Tennissport zu gewinnen gehört zu den Inhalten der Sportentwicklung bei SOBY. Die Tennisschule Bassler strebt eine Zusammenarbeit mit SOBY an und möchte hinsichtlich der Einbindung von Sportlern mit Handicap neue Wege bestreiten.

SOBY bedankt sich recht herzlich bei der Familie Wittmann, dem TSV Gilching-Argelsried e.V., Mario Bassler und der Tennisschule Bassler, dem SOBY-Orgateam um Nina Platzer sowie allen teilnehmenden Spielern. Wir freuen uns darauf wieder zu kommen!

 



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin