23.07.2019 16:25 Uhr

Golfturnier der Bauindustrie Bayern erzielt großen Spendenerlös für Special Olympics Bayern

„Abschlogn“ – hieß es bei strahlendem Sonnenschein am 20. Juli 2019 im Golf- und Landclub Regensburg e.V. (GC) Dort lockte das Charity Golfturnier des Bayerischen Bauindustrieverbandes e.V. (BBIV) Bezirk Ostbayern stolze 88 Golferinnen und Golfer für den guten Zweck auf den 18-Lochkurs - ein Teilnehmer-Rekord.

Am Ende des Tages konnte Ewald Weber, BBIV-Bezirksvorsitzender Ostbayern, die Spendensumme von 14.000 Euro an Erwin Horak, Präsident von Special Olympics Bayern (SOBY), überreichen. Ebenfalls ein neuer Rekord für das Charity-Turnier der Bauindustrie. Hauptgeschäftsführer Thomas Schmid vom Bayerischen Bauindustrieverband hob zum Start des Turniers die besondere Qualität der Zusammenarbeit mit SOBY hervor: "Unser Motto Bauen verbindet Menschen ist bei diesem Sport-Event besonders gut zu spüren!“

Im Mittelpunkt des Charity Golfturniers stand aber die Inklusion: Insgesamt zehn SOBY-Golferinnen und Golfer mit geistiger Behinderung zeigten am Turniertag ihr Können. Gemeinsam mit Mitgliedern des GLC Regensburg spielten sie im Wechselschlag eine inklusive 9- oder 18-Lochrunde. „Das Spiel mit den SOBY-Athleten hat besonders viel Spaß gemacht!“, so Ewald Weber, „es sind diese Begegnungen, die unser Turnier zu etwas ganz Besonderem machen.“

Erwin Horak, Präsident von Special Olympics Bayern: „Es ist unbeschreiblich, mit welchem Engagement dieses Turnier geplant und durchgeführt wird. Der BBIV ist ein starker Unterstützer und verlässlicher Partner der Arbeit von SOBY. Der Bezirk Ostbayern setzt mit diesem Turnier Jahr für Jahr ein Zeichen für Inklusion. Uns war und ist es deshalb wichtig, dass die erspielte Summe auch in Ostbayern eingesetzt wird. Einzelne Aktionen, beispielsweise in der Sportart Golf, sind bereits angelaufen. Mit der Spendensumme des heutigen Tages können wir diese Aktivitäten nun ausweiten und intensivieren. Das Ergebnis erfüllt mich daher mit großer Freude.“

Der Bayerische Bauindustrieverband e.V. ist seit 2016 offizieller Partner von Special Olympics Bayern e.V. Das Charity Golfturnier des Verbandes zugunsten von SOBY fand bereits zum dritten Mal statt. Neben großzügiger Spenden der Baufirmen sowie vom Autohaus Hofmann Regensburg flossen auch die Green Fees-Einnahmen des Golf- und Landclubs Regensburg und der Erlös der Tombola in den Spendentopf. Mit der eingespielten Spendensumme werden die Arbeit von Special Olympics Bayern im Hinblick auf die SOBY Landesspiele 2021 Regensburg und weitere Aktivitäten der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Ostbayern unterstützt.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin