29.10.2021 14:49 Uhr

Erste Sportarbeitsgemeinschaft erhält das SOBY-Sonderpaket

Kooperationsprojekt DAV Sektion Aschaffenburg und Förderzentrum Aschaffenburg - Special Olympics Projekt „Wir gehören dazu“ zeigt Chancen auf - Landesstelle Schulsport und Special Olympics Bayern wollen mittel- und langfristig mehr SAG´s in Förderschulen initiieren

Die Klettergruppe des Kooperationsprojektes zwischen der DAV Sektion Aschaffenburg und dem Förderzentrum Aschaffenburg bekam als erste - im Schuljahr 2021/2022 - neu gegründete bayerische Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) einer Förderschule das Special Olympics Bayern Sonderpaket - eine Tasche voll mit Trainingsmaterialien und Übungssammlungen zur Förderung der koordinativen Fähigkeiten.

Durch die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen kam es bei vielen Kindern und Jugendlichen zum Bewegungsmangel. Schul- und Vereinssport kamen zum Erliegen und der Unterricht fand lange Zeit nur zu Hause statt. Eine ungünstige Situation für alle Schüler - auch hinsichtlich der motorischen Entwicklung.

Umso wichtiger ist es jetzt, dass es wieder Angebote geben kann und diese auch genutzt werden. Viele Sportvereine haben die Zusammenarbeit mit den bayerischen Schulen wieder aufgenommen und bieten im Kooperationsmodell „Sport-nach-1“ in Schule und Verein die Möglichkeit der Förderung. 3783 solcher Kooperationen gab es in den verschiedenen Schularten vor der Pandemie.  Was in der Statistik der Landesstelle für den Schulsport jedoch auffällt: der Anteil der Förderschulen ist sehr gering und lag zuletzt bei 51 (zzgl. einzelner, nicht separat aufgeführter schulartübergreifender Kooperationen in einer SAG - etwa von Real- und Förderschule).

Im aktuellen Schuljahr läuft die erste Antragsphase für die SAG´s gerade aus, alle bis zum 31.10.21 beantragten SAG´s erhalten einen finanziellen Zuschuss. Doch auch danach können noch SAG´s gebildet werden und so einen Rahmen für die Zusammenarbeit von Verein und Schule bilden.

Erklärtes Ziel von der Landesstelle Schulsport und Special Olympics Bayern ist es, den Anteil der SAG´s in den Förderschulen mittel- und langfristig deutlich zu erhöhen. Auch Kinder und Jugendliche aus den bayerischen Förderschulen sollen die Möglichkeit erhalten, sich im Rahmen der Sportangebote und ihrer individuellen Fähigkeiten und Interessen auszuprobieren und eine Sportart für sich entdecken, die sie bis ins Erwachsenenalter hinein ausüben wollen. Die über den Schulsport hinaus wirkende Zusammenarbeit mit einem Anbieter/Sportverein vor Ort bietet dabei eine große Chance, denn durch „Sport-nach-1“ kann der Übergang in den Sportverein/zum Anbieter leichter gelingen und ein regelmäßiges Training initiiert werden. Menschen mit Beeinträchtigungen muss dieser Weg auch offenstehen und Mitgliedschaften in Sportvereinen müssen gefördert werden. Hierfür braucht es ein wachsendes Bewusstsein, kommunale Netzwerke und lokale Projekte mit Strahlkraft. 

Und genau hier setzt auch das bundesweite Special Olympics Projekt „Wir gehören dazu“ an. Dessen erklärtes Ziel ist es, Menschen mit Beeinträchtigung den Zugang zu Sportangeboten und zum Sportverein zu erleichtern. Zentraler Ansatz ist dabei, die Sportvereine auf dem Weg in eine sich verändernde Gesellschaft mitzunehmen und ihnen die positiven Wirkungen der Inklusion im und durch den Sport aufzuzeigen.

Die spürbare Freude der Kinder bei der Übergabe der Materialien und die Rückmeldungen der Betreuer und Vertreter der DAV-Sektion lassen hoffen, dass dieses Beispiel in und über Aschaffenburg hinaus „Schule macht“ und in vielen Sportarten viele Nachahmer findet. In Aschaffenburg stellen die zukünftige Beteiligung der Förderschüler an Veranstaltungen und Wettbewerben der Sektion, die Weiterführung der inklusiven Klettergruppe, die es zudem schon gibt und die Zusammenarbeit mit weiteren Trägern von Einrichtungen der Behindertenarbeit in der Region Möglichkeiten dar, um die Sportart Klettern für weitere Interessenten erlebbar zu machen und Menschen mit Beeinträchtigungen langfristig ins das Vereinsleben einzubinden. 

Wichtig für alle interessierten Förderschulen ist: Die Beantragung der SAG´s ist im gesamten Schuljahr möglich.

Informationen zur Beantragung einer SAG findet man unter: www.sportnach1.de

Informationen zu den Sonderaktionen (u.a. von Special Olympics) hier: https://www.las.bayern.de/schulsport/sportnach1/sonderaktionen.html

 

Special Olympics Bayern und das Projekt „Wir gehören dazu“ danken den Aschaffenburger Kooperationspartnern für das tolle Projekt und den Einblick in das Training der Gruppe sowie der Landesstelle Schulsport für den gelungenen Einstieg in die Zusammenarbeit.



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin