20.12.2021 19:37 Uhr

Jakob-Muth-Schule Regensburg erhält Materialpaket

Sonderpädagogisches Förderzentrum kooperiert mit dem SV Sallern - TVAktuell und MZ erhalten Einblick in die Sportarbeitsgemeinschaft Fußball - FSJ-ler und Jugendleiter nehmen Materialpaket entgegen - Schule möchte Sportangebot im Ganztag weiter ausbauen

Im Rahmen von Sport-nach-1 werden derzeit in Bayern über 80 Sportarten angeboten. Im Jubiläumsjahr “30 Jahre Sport-nach-1” stellt nun auch Special Olympics Bayern (SOBY) 10 Materialpakete zur Schulung der koordinativen Fähigkeiten für bayerische Förderschulen und Förderzentren bereit.

In der Jakob-Muth-Schule Regensburg können die Schüler im Ganztag aus einem vielfältigen Sportangebot  auswählen. Die Schulleiterin, Dr. Sabine Kellner-Mayrhofer, nahm sich für die Übergabe des SAG-Materials ausgiebig Zeit und diskutierte mit dem Kooperationspartner vom SV Sallern und den Gästen von Mittelbayerischer Zeitung, TVAktuell und SOBY über die Chancen, die in der Zusammenarbeit mit regionalen Sportvereinen liegen, über die Motivation, die der Sport den Kindern und Jugendlichen gerade auch in Zeiten der Pandemie bietet und die aktuellen Herausforderungen durch die Hygienemaßnahmen. Detlef Staude vom SV Sallern hob die Bedeutung der Vereinsangebote hervor und zeigte die vielfältigen Vorteile der Einbindung von FSJ-lern auf. 

Alle Beteiligten konnten sich bei einer Trainingsstunde ein Bild vom Angebot der Fußball-SAG machen und sahen erfreute Gesichter beim Entdecken der übergebenen Materialen. An der Jakob-Muth-Schule soll das SAG-Angebot zukünftig noch ausgebaut werden. SOBY steht - nicht zuletzt mit Peter Landisch vom Projekt "Wir gehören dazu" - gerne bei allen Aktivitäten als Partner zur Seite und möchte sich auch in den nächsten Monaten und Jahren in die Netzwerkarbeit in Regensburg einbringen. 

Mittelfristiges Ziel der Fußball-SAG ist die Teilnahme an den nächsten Special Olympics Landesspielen, die vom 19.-23.07.2022 in Regensburg stattfinden. 

 

 



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin