Mobiles Gesundheitsprogramm

Das mobile Gesundheitsprogramm von Special Olympics Bayern richtet sich an alle Menschen mit geistiger Behinderung. Also auch und ganz besonders an diejenigen, die nicht bei Special Olympics-Wettbewerben sportlich aktiv sind und deshalb nicht von den Angeboten des Gesundheitsprogramms während der Sportveranstaltungen profitieren.

Durch das wohnortnahe Angebot und die Teilnahme und Schulung von ansässigem medizinischen Fachpersonal und Ärzten, entsteht ein örtliches Netzwerk an Gesundheitsberufen in der Umgebung der teilnehmenden Einrichtung/Schulen/Vereine. So kann die medizinische Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung nachhaltig verbessert werden. Ein Kernstück des Programmes ist auch die kostenfreie Beratung von Eltern, Angehörigen und Betreuern im Alltag.

Kontakt

Michaela Schmelzer Koordinatorin Healthy Athetes® - Gesunde Athleten in Bayern Tel: 089 / 14 34 18 38

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin