(Beach-)Volleyball

Volleyball ist eine Rückschlagsportart, die als Mannschaft gespielt wird. Zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern stehen sich dabei auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüber. Ziel des Spiels ist es, einen Ball so über das Netz zu schlagen, dass der Ball den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte berührt oder die gegnerische Mannschaft einen Fehler begeht. Die Variante Beach-Volleyball wird im Sand gespielt. Eine Mannschaft besteht hier nur aus zwei Spielerinnen oder Spielern.

Bayerischer Landeskoordinator

Photo of Markus  Hartinger
Markus Hartinger Bayerischer Landeskoordinator Volleyball Tel: 0171 / 2877513


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin