Reiten/ Voltigieren

Der Pferdesport bei Special Olympics wird in die Sportarten Reiten und Voltigieren unterteilt. Bei den Reitwettbewerben werden unterschiedliche Disziplinen wie Dressur oder Springen angeboten. Beim Voltigieren werden turnerische und akrobatische Übungen auf einem sich an einer Longe im Kreis bewegenden Pferd ausgeführt. Die Longe ist das Führungsseil, an dem sich das Pferd bewegt.

Bayerische Landeskoordinatorin

Photo of Simone  Ströfer
Simone Ströfer Bayerische Landeskoordinatorin Reiten/Voltigieren


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin