Willkommen bei Special Olympics Berlin/Brandenburg

Der Athlet steht bei uns im Mittelpunkt!
Special Olympics setzt sich unter dem Stichwort Empowerment (von engl. empowerment = Ermächtigung, Übertragung von Verantwortung) für die selbstbestimmte Partizipation von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Die Athleten treffen ihre eigene Wahl, welche Sportart und unter welchen Rahmenbedingungen sie diese ausführen möchten.

Aus der grundlegenden Forderung des Special Olympics Eids formuliert sich die Grundeinstellung der Sportler, die sich sowohl im Wettbewerb als auch in jeder Trainingseinheit zeigt:

"Ich will gewinnen,
doch wenn ich nicht gewinnen kann,
so will ich mutig mein Bestes geben!"


Aktuelles

Am 3. Mai fiel in Berlin, im großen Tiergarten, der Startschuss für die KKH-Läufe 2019. In insgesamt 11 verschiedenen Städten wird die Laufveranstaltung von der Kaufmännischen Krankenkasse ausgetragen. In diesem Jahr geht die Teilnahmegebühr als...

 

Weiterlesen

Am 9. April 2019 fand die außerordentliche Mitgliederversammlung von Special Olympics Berlin/Brandenburg statt. In der Mitgliederversammlung haben die SOBB-Mitglieder ein neues Präsidium gewählt. Es besteht nun aus neun Personen, darunter vier...

 

Weiterlesen

Mehr als 160 Läufer*innen gingen am Freitag 5. April 2019 um 14 Uhr im Volkspark Hasenheide an den Start. Dort absolvierten die Läufer*innen einen Rundkurs von 5,3 km.

 

Weiterlesen

Berlins Innen- und Sportsenator Andreas Geisel hat im Roten Rathaus die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Special Olympics Landesverbandes Berlin-Brandenburg empfangen und ihnen für die Leistungen und ihr Auftreten bei den Special Olympics World...

 

Weiterlesen

Ganz nach dem Motto „Fit in den Frühling“ fand bei strahlendem Sonnenschein der 1. SOBB Lauftreff am Samstag, 23. März 2019 im Treptower Park statt.

 

Weiterlesen
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin