Willkommen bei Special Olympics Berlin/Brandenburg

Der Athlet steht bei uns im Mittelpunkt!
Special Olympics setzt sich unter dem Stichwort Empowerment (von engl. empowerment = Ermächtigung, Übertragung von Verantwortung) für die selbstbestimmte Partizipation von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Die Athleten treffen ihre eigene Wahl, welche Sportart und unter welchen Rahmenbedingungen sie diese ausführen möchten.

Aus der grundlegenden Forderung des Special Olympics Eids formuliert sich die Grundeinstellung der Sportler, die sich sowohl im Wettbewerb als auch in jeder Trainingseinheit zeigt:

"Ich will gewinnen,
doch wenn ich nicht gewinnen kann,
so will ich mutig mein Bestes geben!"


Aktuelles

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei den Weltspielen der „special olympics“ in Abu Dhabi im März wurden unsere „Special Kanuten“ vom Deutschen und Internationalen Kanuverband zu Demonstrationsrennen beim Weltcup der Kanuten und Parakanuten am 23....

 

Weiterlesen

Am Pfingstsonntag nahmen trotz Feiertag und hochsommerlichen Temperaturen 5 Läuferinnen und Läufer erfolgreich am Union Lauf am und im Stadion An der Alten Försterei in Berlin Köpenick teil.

 

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 05.06.2019, ging im Poststadion die Post ab. Am Vormittag tummelten sich über tausend Schülerinnen und Schüler sowie Menschen mit Beeinträchtigungen aus Förderschulen und Werkstätten auf dem Sportplatz, um ihr deutsches...

 

Weiterlesen

Am 11. Mai präsentierte sich Special Olympics Berlin/Brandenburg auf der 12. Berliner Freiwilligenbörse im Berliner Rathaus. Hier hatten interessierte Berlinerinnen und Berliner die Möglichkeit, sich über ehrenamtliches Engagement in den...

 

Weiterlesen

Am 3. Mai fiel in Berlin, im großen Tiergarten, der Startschuss für die KKH-Läufe 2019. In insgesamt 11 verschiedenen Städten wird die Laufveranstaltung von der Kaufmännischen Krankenkasse ausgetragen. In diesem Jahr geht die Teilnahmegebühr als...

 

Weiterlesen
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin