Willkommen bei Special Olympics Berlin/Brandenburg

Der Athlet steht bei uns im Mittelpunkt!
Special Olympics setzt sich unter dem Stichwort Empowerment (von engl. empowerment = Ermächtigung, Übertragung von Verantwortung) für die selbstbestimmte Partizipation von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Die Athleten treffen ihre eigene Wahl, welche Sportart und unter welchen Rahmenbedingungen sie diese ausführen möchten.

Aus der grundlegenden Forderung des Special Olympics Eids formuliert sich die Grundeinstellung der Sportler, die sich sowohl im Wettbewerb als auch in jeder Trainingseinheit zeigt:

"Ich will gewinnen,
doch wenn ich nicht gewinnen kann,
so will ich mutig mein Bestes geben!"


Aktuelles

Bewegungs- und Gesundheitsexperten werden aktiv!

 

Weiterlesen

Karin Halsch, Vizepräsidentin a.D. des Abgeordnetenhauses von Berlin, kandidiert für den Vorsitz des Landesverbandes Berlin von Special Olympics Deutschland. Der Vorstand folgte dem Vorschlag des bisherigen Vorsitzenden und nominierte Karin Halsch...

 

Weiterlesen

Nach erfolgreicher Erprobung der Aktionstage im Berufsbildungsbereichs der VfJ Berlin im Standort Adlershof ging es in die nächste Runde im Standort Grenzallee.

 

Weiterlesen

Der Winter steht vor der Tür und wir möchten Euch zum Ausklang dieses Jahres noch einige Informationen zukommen lassen.

 

 

Weiterlesen

Eine der wenigen Möglichkeiten, um bei einer Regatta zu zeigen, was die Special-Kanuten des Wassersport PCK Schwedt e. V. „drauf“ haben, bot sich am 10. Oktober 2021 bei der Offenen Landesmeisterschaft auf der 2000 m langen Strecke in Halle an der...

 

Weiterlesen
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin