05.09.2018 10:41 Uhr

SO-Athleten beim 13. Allod Gesundheitslauf in Karow dabei

Am 1. September 2018 begann die Inklusionswoche Berlin mit einer Gesundheitslauf-Veranstaltung in Karow. Die Karower Dachse organisierten neben den verschiedenen Laufstrecken ein vielfältiges und interessantes Mitmachangebot. Die Wege der Laufstrecken vom Bambinilauf, 1,5 km, 5 km bis hin zu 10 km führten die Läuferinnen und Läufer über Karower Straßen und Parkwege.

Die Walking-Gruppe vom SC VfJ Berlin war ebenfalls beim Gesundheitslauf dabei. (Foto: SOBB)

Die Walking-Gruppe vom SC VfJ Berlin war ebenfalls beim Gesundheitslauf dabei. (Foto: SOBB)

Mitten unter die Läuferinnen und Läufern reihten sich auch Special Olympics Laufbegeisterte ein. Der SC VfJ Berlin und der BSV Köpenick sowie einige Einzelstarter ließen es sich nicht nehmen mit ihren Läufern bei schönsten Wetter teilzunehmen. Insgesamt 27 SO Athletinnen und Athleten sowie SO Freunde nahmen an der Veranstaltung teil. Ob nun laufend oder walkend jeder Teilnehmende erreichte glücklich, wenn mitunter auch erschöpft das Ziel.

Special Olympics Berlin / Brandenburg e.V. war mit einem Stand und Mitmachangeboten vertreten, an dem sich das Gesundheitsprogramm mit dem Projekt Selbstbestimmt gesünder leben in Berlin* präsentierte und die Teilnehmenden zur gesunden Ernährung und zum Thema Stressprävention informierte. An der Ernährungspyramide versuchten sich Groß und Klein darin, die Bilder der Nahrungsmittel in die gesunden und nicht so gesunden Kategorien einzuteilen. Als Erinnerung erhielten sie die 10 Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE), die durch Special Olympics Deutschland in Leichter Sprache aufbereitet wurden.

» 10 Regeln zur gesunden Ernährung

Zum Thema Stressprävention informierte das Special Olympics Team, über verschiedene Möglichkeiten, Stress abzubauen. Mit Hilfe von Stressbällen und Atemübungen - demonstriert an kleinen Windrädern - berieten sie die Teilnehmenden, wie sie in Stresssituationen wieder ruhiger werden können.

Mehr Informationen zum Special Olympics Unified Sports® Laufprojekt finden Sie hier.

Informationen zur Inklusionswoche Berlin gibt es hier.

* Gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und im Rahmen des Aktionsprogramm Gesundheit durchgeführt.

Kirsten Ulrich (links), Vorstand Karower Dachse, und Peter Hanisch (Mitte), Ehrenpräsident vom LSB Berlin, besuchten den SOBB-Stand mit seinen Mitmachangeboten. (Foto: SOBB)

Kirsten Ulrich (links), Vorstand Karower Dachse, und Peter Hanisch (Mitte), Ehrenpräsident vom LSB Berlin, besuchten den SOBB-Stand mit seinen Mitmachangeboten. (Foto: SOBB)

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin