Special Olympics Bremen - die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung im Land Bremen

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Special Olympics Bremen (SOHB). SOHB organisiert, fördert und unterstützt Sportwettbewerbe für Menschen mit geistiger Behinderung im Land Bremen. Außerdem organisiert und informieret SOHB über Bildungsangebote für und mit Menschen mit geistiger Behinderung und bietet regelmäßige Gesundheits- und Familienprogramme über den Sport hinaus an.

Special Olympics Bremen Sportserie 2021: Sport verbindet - Inklusion lebt

Von Juli bis November 2021 finden an mehreren Tagen inklusive (Sport-)Veranstaltungen statt. Die Sportveranstaltungen werden im Rahmen kleinerer Trainingsturniere mit einem Unified-Partner oder einer Unified-Partnerin oder in einem Unified-Team durchgeführt. In den Sportarten Fußball, Handball, Bowling, Boccia, Tischtennis, Leichtathletik, Radfahren und Golf.

Im Vordergrund steht, sich wieder sportlich zu betätigen, Neues auszuprobieren und sich gemeinsam fit zu halten.

Im Rahmen der SOHB Sportserie werden zudem in Kooperation mit drei Bremer Sportvereinen Sport-Schnupperangebote in den Sportarten Floorball, Tennis und Beach-Volleyball stattfinden. Die Teilnehmenden können diese Sportarten ausprobieren, die Regeln kennenlernen und diese vielleicht zukünftig in einem Sportverein regelmäßig trainieren.

Außerdem können inklusive Bildungs- und Gesundheitsangebote sowie Familienprogramme genutzt werden.

Hier geht´s zu den weiteren Informationen und zur Anmeldung.


Aktuelles

05.10.2020 14:39 Uhr

Toller Fußballtag im Rahmen der Europäischen Fußballwoche

Durch die Corona-Pandemie fand die Europäische Fußballwoche im diesen Jahr, anders als üblich, im Herbst statt. Dennoch konnte SOB zusammen mit dem SV Werder Bremen und dem Bremer Fußballverband am 1. Oktober drei tolle Trainingseinheiten mit der Oberschule Findorff anbieten.

Schülerinnen und Schüler im Alter von 8-16 Jahren mit und ohne Behinderung nahmen in Jahrgangsgruppen an verschiedenen Fußball-Übungen teil. Ein Fitnesszirkel, Torschuss, Dribbling und ein Fußballspiel standen auf dem Programm. Das Fazit nach den Spielen: es hat super viel Spaß gemacht und alle waren begeistert, dass die Europäische Fußballwoche durchgeführt wurde, auch wenn es am Morgen noch etwas kälter war.

Am Nachmittag wurde dann noch ein kleines Turnier für Menschen mit und ohne Behinderung auf den Fußballplätzen vom SV Werder Bremen durchgeführt. Unter den Anleitungen der Trainer wurden verschiedene Übungen bis hin zu Trainingsspielen ausgetragen. Die große Begeisterung hat, wie immer, alle Beteiligten angesteckt. Auch der Leiter Profifußball -Clemens Fritz- ließ es sich nicht nehmen kurz vorbeizuschauen und die Mannschaften anzufeuern.

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin