28.09.2018 11:42 Uhr

LSB Berlin und SODA übergaben Wörterbuch an Übungsleiter mit Fluchthintergrund

Bei der feierlichen Übergabe der Übungsleiterlizenzen an 32 Geflüchtete durch den LSB Berlin am 27.09.2018 wurde auch ein Wörterbuch in leicht verständlicher Sprache präsentiert. Dieses war vom LSB in Zusammenarbeit mit der SOD Akademie erstellt worden.

Joana Seydel, LSB, und Dr. Timo Schädler, Leiter der Akademie von SOD, stellten das neue Wörterbuch in leicht verständlicher Sprache vor. Foto: LSB/Jaro Suffner

Joana Seydel, LSB, und Dr. Timo Schädler, Leiter der Akademie von SOD, stellten das neue Wörterbuch in leicht verständlicher Sprache vor. Foto: LSB/Jaro Suffner

Joana Seydel (LSB) und Dr. Timo Schädler (Leiter SODA) stellten das neue „Wörterbuch in leicht verständlicher Sprache - Eine Arbeitshilfe für die Ausbildung von Trainerinnen und Trainern" vor. "Für Übungsleiter, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, sind Zugänge in einfacher Sprache notwendig, und so haben wir unsere Kompetenzen eingebracht und mit dem LSB dieses Wörterbuch aufgelegt", erläutert Dr. Schädler. 

» Zum Wörterbuch 

Die Trainer-Ausbildung der Geflüchteten ist eine Initiative des LSB-Projekts „SPORTBUNT - Vereine leben Vielfalt” und wurde vom Berliner Senat im Rahmen des Masterplans „Integration und Sicherheit” finanziert.

» Bericht auf der LSB-Website

Die frisch gebackenen Übungsleiter teilten ihre Freude mit dem gesamten Team der Veranstaltung beim LSB. Foto: LSB/Jaro Suffner

Die frisch gebackenen Übungsleiter teilten ihre Freude mit dem gesamten Team der Veranstaltung beim LSB. Foto: LSB/Jaro Suffner

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin