26.09.2018 11:29 Uhr

Ein Fußballturnier für alle

Die Kooperation von Lebenshilfe Bayern, Bayerischer Fußball-Verband, EBK Olching und SO Bayern brachte in der 4. Auflage des inklusiven Fußball-Turniers am 15. September 2018 vierzehn Mannschaften zusammen.

Das "Wichtigste" zuerst: es regnete dieses Mal nicht! Das Turnier fand 2018 bei sonnigem Herbstwetter statt.

Das gemeinsam mit dem Fußballverein TSV Geiselbullach – Neu-Esting e.V. ausgetragene Turnier brachte 14 Mannschaften mit verschiedenen Zusammensetzungen (Spieler mit und ohne Behinderungen) zueinander und ermöglichte über das Schweizer Turniersystem faire und leistungsgerechte Spiele in drei Leistungsgruppen. Apropos Schweizer System - eben aus der Schweiz kam mit dem DreamTeam FC Basel 1893 erstmals auch eine Mannschaft nach Olching und belegte einen guten 5. Platz in der ersten Leistungsgruppe.

Sieger in der Leistungsgruppe 1 wurde erstmals der BVS Bayern, der sich im Finale knapp mit 1:0 gegen die WfB Kronach durchsetzte. Überhaupt gab es sehr viele knappe Ergebnisse in den Leistungsgruppen, wie auch im Finale in der zweiten Leistungsgruppe, das ebenfalls nur knapp mit 1:0  an die Heimmannschaft des EBK Olching ging - sie gewannen gegen die Moritzberg Werkstätten.  In der dritten Leistungsgruppe spielten die SOS Dorfgemeinschaft Hohenroth, OBA München 2, Sportbund DJK Rosenheim und die Brucker Werkstatt. Gewinnen konnte hier die Brucker Werkstatt mit einem deutlichen 5:1 gegen den Sportbund DJK Rosenheim.

Ergebnisse der Klassifizierung

Rangliste Klassifizierung

Finalrunden

 

Unser besonderer Dank gilt dem erweitertem Schiedsrichterteam um den 1. Vorstand des TSV Helmut Dellinger und den 3. Vorstand Mark-Immo Halscheidt für die sehr gute Leitung der 51 Turnierspiele.


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin