11.07.2019 09:30 Uhr

Strong Minds® - Innere Stärke erstmals in Baden-Württemberg

Mit windigem aber gutem Wetter ging die erste „Strong Minds® – Innere Stärke“ – Veranstaltung in Baden-Württemberg beim Radsporttag in Walldürn über die Bühne. Den startenden Athleten wurden unter anderem Tips dazu gegeben, wie sie ihre Nervosität vor dem Start senken können.

Fotos

Die für das Gesundheitsteam nicht ganz einfachen Witterungsbedingungen taten der guten Laune der Athleten und Helfer keinen Abbruch. Nebenbei sorgte der Wind für manche „bewegte Pause“, da diversen Untersuchungspapieren sowie dem ein oder anderen Windrad hinterhergerannt werden musste.

Dies stellte sich jedoch als eine Art Aufmerksamkeitserzeuger heraus und führte zu vermehrter Kontaktaufnahme mit den um das Gesundheitsprogramm pausierenden Athleten.

Letztendlich wurden 26 Athleten verschiedene Möglichkeiten des Stress- oder Nervositätsabbaus aufgezeigt. Dies entspricht bei insgesamt 55 beim Radsporttag anwesenden Athleten 47 %. Lauer und Rauch zeigten sich mit der Teilnehmerzahl und dem Ablauf dieser erstmaligen Veranstaltung zufrieden. Erfreulich war zudem das Lob vieler Betreuer, die das Programm als eine „gute Sache“ bezeichneten und darauf hinwiesen, dass viele Athleten tatsächlich Probleme mit Nervosität bzw. Stress sowohl im Alltag als auch im Sport hätten.

Der vollständige Bericht


© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin